"Mehr Wagen" mit Suzuki

(PresseBox) ( Bensheim, )
.
- Mit der neu entwickelten Kommunikationskampagne "Mehr Wagen" präsentiert Suzuki die gesamte aktuelle Modellpalette im TV sowie in Print- und Onlinemedien
- Kampagnenstart ist das Presenting der TV-Erfolgsshow "Germany's next Topmodel" auf ProSieben
- Casting-Aktion "Schnapp Dir die Hauptrolle" bringt die "Mehr-Wagen"-Kommunikationskampagne auch im Social-Media-Bereich auf die Straße

Die mit der Frankfurter Agentur "Hundert Grad Kommunikation" entwickelte 360°-Kampagne umfasst unter anderem TV-Aktivitäten, eine Printkampagne sowie umfassende Onlinemaßnahmen mit einem deutlichen Schwerpunkt im Social-Media-Bereich. "Unsere Botschaft ist klar - wer mehr erleben, 'Mehr Wagen' möchte, ist bei Suzuki genau richtig", erklärt Susanne Franz, Acting General Manager Marketing and Communication Automobile Germany bei Suzuki. "Suzuki bietet eine Produktpalette, die in allen Belangen Erwartungen übertrifft, und ist eine Marke für Menschen, die über den Tellerrand hinausschauen. Wir sind überzeugt, dass die am 3. März dieses Jahres startende Kampagne viel erreichen wird."

Die Darstellung der Suzuki-Modellpalette erfolgt in den unterschiedlichsten Facetten, greift aber gezielt die Markenwerte des Herstellers auf: "Sportlichkeit", "Wertigkeit", "Teamgeist", "Bodenständigkeit" und "Begeisterung". Ob vom 10-Meter-Turm ins Wasser springen, im Abendkleid in einen Brunnen steigen, die langen Haare abschneiden oder mit dem Enkel Achterbahn fahren: Suzuki spielt in der Kampagne mit lustigen, mutigen oder auch frechen Wagnissen - passend zum jeweiligen Modell, zu dessen Charakter und Zielgruppen. Alle Modelle sind vertreten. Zum Start der Kampagne sind vor allem der kompakte Bestseller Swift sowie der Kleinstwagen Alto zu sehen. In der zweiten Phase findet der wendige Familienflitzer Splash ebenso Platz wie die kultige Geländewagen-Ikone Jimny. Auch die Allrad-Talente Grand Vitara und SX4 sowie der neue Suzuki-Mittelklasse-Star Kizashi fahren sportlich dynamisch ins Bild und präsentieren "Mehr Wagen". Die Kampagnen-Website "mehrwagen.de" greift diese Themenwelten ab Anfang März 2011 auf und verknüpft die vielfältigen Aktivitäten in den Sparten TV, Print, Online und Handelsmarketing in Form von Gewinnspielen sowie vielen weiterführenden Aktionen mit einem hohen Involvement der Suzuki-Zielgruppen.

Suzuki präsentiert 6. Staffel von Germany's next Topmodel

Auftakt der Kampagne ist die Suzuki-TV-Kooperation mit ProSieben: Suzuki und die erfolgreiche Model-Castingshow "Germany's next Topmodel" suchen 2011 wieder gemeinsam die hübschesten Gesichter Deutschlands. Zum dritten Mal in Folge präsentiert der japanische Kleinwagen- und Allradspezialist das erfolgreiche TV-Format auf ProSieben. Im Mittelpunkt der sechsten Staffel stehen bislang unbekannte Catwalk-Beauties und zwei bekannte Asphalt-Schönheiten: die Suzuki-Modelle Swift und Alto. Mit knapp 10.000 Einheiten ist der kompakte Kleinwagen Swift 2010 der meistverkaufte Suzuki in Deutschland. Der 3,50 Meter lange Alto ist in seiner Klasse eines der preiswertesten Fahrzeuge, das mit bis zu sechs Airbags und ESP® ausgestattet ist. Die Lizenz zu "Germany's next Topmodel" erhielt Suzuki von MM Merchandising Media, dem Licensing-Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group.

"Mehr Wagen" auch in Social Media: Aktion "Schnapp Dir die Hauptrolle"

Im Rahmen der "Mehr-Wagen"-Kampagne nutzt Suzuki das TV-Presenting auch für eine eigene Casting-Aktion. Gesucht werden junge Suzuki-Gesichter - sieben besondere Fans von "Germany's next Topmodel", die jeweils ein Suzuki-Modell repräsentieren werden. Die Gewinner werden als VIP-Gäste bei der Finalshow von Germany's next Topmodel und anderen Events im Laufe des Jahres hautnah dabei sein, an einem Fotoshooting teilnehmen und dürfen den Swift ein Jahr lang kostenlos fahren. Die Aktion wird mit einer Suzuki-Roadshow und Händlerpromotion ab Anfang März an verschiedenen Etappenorten umgesetzt und über eine Social-Media-Einbindung auf Facebook, einem Webspecial auf ProSieben.de und der Aktionsseite "mehrwagen.de" im Internet getragen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.