Glasklarer Blick auf die Formel 1-Rennstrecke Abu Dhabi

Restaurant Cipriani Yas Island setzt auf Fassadenverglasungen von SUNFLEX

(PresseBox) ( Wenden, )
In dem futuristischen Glasbau, gleich neben der Formel 1 Rennstrecke, ist die weltberühmte Restaurantkette Cipriani ansässig. Um Gästen ein elegantes und dennoch transparentes Ambiente zu schaffen, beauftragte die international bekannte Restaurantkette die SUNFLEX Aluminiumsysteme GmbH, die komplette Fassade zu verglasen. Mit den beweglichen Glaselementen genießen Gäste des Restaurants bei jedem Wetter einen Panoramablick auf den angesagten Lifestyle-Yachthafen.

SUNFLEX stattete das gesamte Erdgeschoss mit einem Falt-Schiebe-System aus. "Wir haben uns für SUNFLEX entschieden, weil es eine international anerkannte Marke ist. Die Systeme genießen weltweit Ansehen", erklärt Marco Boito, Geschäftsführer des CIPRIANI. Bei dem verbauten System im Yachthafen von Abu Dhabi handelt es sich um SF55, eine wärmegedämmte Aluminium-Glas-Faltwand. Diese erfüllt strenge Anforderungen der Energie-Einsparverordnungen und zeichnet sich trotzdem durch besonders schlanke Profilansichten aus.

Guiseppe Cipriani eröffnete das erste Restaurant - Harry's Bar in Venedig im Jahre 1931 und vier Familiengenerationen etablierten über Jahre den Namen Cipriani zu einer Marke, die für luxuriösen Service, qualitativ hochwertige Gastronomie und zeitlose Atmosphäre steht. Aufmerksamkeit fürs Detail und hochmoderne Ausstattungen veranlassten das Unternehmen dazu, sich für SUNFLEX zu entscheiden. "Deutsche Qualitätsarbeiten sind international hoch angesehen. Besonders geschätzt werden die hochwertige Verarbeitung und Detailgenauigkeit deutscher Produkte", erklärt Ernst-Josef Schneider, Geschäftsführer von SUNFLEX.

Das familiengeführte Unternehmen aus Wenden-Gerlingen entwickelt seit über 25 Jahren Falt-Schiebe-Systeme (Faltanlagen), Schiebe-Dreh-Systeme und Horizontal- Schiebe-Wände für Terrassen, Wintergarten, Balkone und Geschäftseingänge.

Weitere Informationen unter www.sunflex.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.