OpenOffice.org: Neue Office-Suite 1.1.1 in Deutsch erschienen

Erweiterte Pro-Box zum kostenlosen Download vorgestellt

(PresseBox) ( Lübeck/Berlin, )
Die prämierte Office-Suite OpenOffice.org steht ab sofort in der Version 1.1.1 in Deutsch zum Download bereit. Highlight der Edition "Prag" ist der integrierte Autopilot DicOOo. Damit können Nutzer die 78 verfügbaren Sprachversionen der Rechtschreibprüfung, des Thesaurus sowie der automatischen Silbentrennung noch komfortabler nachträglich installieren.

Das deutschsprachige Projekt hat ergänzend dazu eine umfassende Pro-Box als CD-ISO mit beiliegenden Wörterbüchern auf den Servern gespiegelt. Auf der Pro-Box stellt de.OpenOffice.org zudem alle frei nutzbaren Anleitungen sowie Vorlagen und Cliparts zur Verfügung. Eine ausführliche Übersicht gibt es unter http://pro-box.de.vu.

OpenOffice.org wurde in den vergangenen sechs Monaten vor allem von bekannt gewordenen Bugs befreit. Die Software-Entwickler korrigierten mit dem Bugfix-Release eine Reihe kleinerer Fehler in einzelnen Anwendungen. Damit wurden Stabilität und Sicherheit der freien Office-Software für den produktiven Einsatz auf hohem Niveau weiter ausgebaut.

Die umfangreichen Funktionen des deutschsprachigen Büropaketes bleiben unverändert. Zu OpenOffice.org gehören die Textverarbeitung WRITER, die Tabellenkalkulation CALC, das Präsentationsprogramm IMPRESS sowie das Grafik- und Zeichenprogramm DRAW. Weitere Module sind der Formeleditor MATH, der HTML-Editor sowie verschiedene Datenbankwerkzeuge.

Besonderheiten des kostenfreien Office-Paketes sind integrierter PDF- sowie Flash-Export, Makrorekorder, Import- und Exportfilter für Microsoft Office-Dokumente sowie konfigurierbare XML-Filter. OpenOffice.org steht für private und professionelle Anwender unter den Open Source-Lizenzen LGPL und SISSL für Windows (ab Win 98), Linux, Mac, Solaris und FreeBSD kostenfrei zur Verfügung.

Anwender erhalten Unterstützung für OpenOffice.org über die Mailing-Listen des deutschsprachigen Projektes. Auf diesen Listen sind schon heute mehr als 15.000 Personen eingeschrieben. Für professionelle Anwender bieten Sun Microsystems und zahlreiche IT-Dienstleister ergänzende Support-Lösungen an. Infos unter http://de.OpenOffice.org/about-support.

OpenOffice.org wurde bis heute mehr als 26 Mio aus dem Netz geladen. Pro Woche kommen weitere rd. 140.000 Downloads hinzu.

Für Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung:

Rolf Meyer (RolfMeyer@OpenOffice.org) Tel. +49 451 29019623 Thomas Keup (Thomas_Keup@OpenOffice.org) Tel. +49 30 23185718

* * *

Download OpenOffice.org 1.1.1: (Windows, Linux) http://de.openoffice.org/about-downloads.html

Download Pro-Box: http://de.openoffice.org/about-downloads.html#cds

Mailinglisten: http://de.OpenOffice.org/about-users-mailinglist

Screenshots zum Abdruck: http://de.openoffice.org/marketing/screenshots1.1/index.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.