Neuer Subaru Impreza ist Japans "Auto des Jahres"

(PresseBox) ( Friedberg, )
.

- Höchste automobile Auszeichnung im Heimatland der Allradmarke
- Kompaktmodell mit neuer Plattform und hohem Sicherheitsniveau
- Subaru bereits das zweite Mal bei "Car of the Year" prämiert

Der neue Subaru Impreza ist Japans "Car of the Year 2016-2017". Der Kompaktwagen gewinnt in seinem Heimatland die prestigeträchtige Auszeichnung, die seit 1980 alljährlich an das beste neue Modell vergeben wird. Für Subaru ist es der zweite Titel, 2003 war bereits der Legacy "Auto des Jahres".

Der Impreza basiert auf der neuen "Subaru Global Platform", die Designern und Ingenieuren Freiräume in der Entwicklung gibt. Die Fahrzeugarchitektur vermittelt den Insassen unter anderem ein intensiveres Fahrerlebnis. Kombi und Limousine profitieren zudem von zahlreichen Technologien, die Komfort und Sicherheit auf ein neues Niveau heben: Als erstes Auto einer japanischen Marke fährt der Impreza in seinem Heimatland zum Beispiel serienmäßig mit einem Fußgänger-Airbag vor. Die verbesserte Fahrdynamik und das hohe Qualitätsniveau sind weitere Gründe, warum die Bestellungen die Erwartungen im ersten Verkaufsmonat um das Vierfache übertroffen haben und 51 Prozent der Impreza-Käufer von anderen Marken zu Subaru wechselten.

Beim Wettbewerb um den Titel des japanischen "Car of the Year 2016-2017" standen alle neuen Automodelle zur Auswahl, die zwischen dem 1. November 2015 und dem 31. Oktober 2016 angekündigt oder eingeführt wurden. Voraussetzung für eine Berücksichtigung ist ein erwarteter Mindestabsatz von 500 Einheiten pro Jahr. Die Einführung des neuen Subaru Impreza in Deutschland wird zum Jahresende 2017 erwartet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.