SWR Aktuell geht mit MCI aus Mainz auf Sendung

Hamburg, (PresseBox) - Seit dem 6. Februar 2017 sendet der SWR seine Nachrichtensendung SWR Aktuell vom neuen Studio E aus Mainz in HD-Qualität. Den Auftrag zur Erneuerung des Nachrichtenstudios erhielt MCI vom SWR im Herbst 2015. Mit der Einführung einer Studioautomation und virtueller Technik wurden die technischen Voraussetzungen für eine einheitliche und zeitgemäße Nachrichtenpräsentation über den ganzen SWR geschaffen.

Die Räumlichkeiten des Nachrichtenkomplexes Studio E umfassen die Bild- und Tonregie, einen großen Geräteraum, ein Fernsehstudio mit bereits installierter LED-Lichttechnik, eine integrierte Kamera-/Lichtregie sowie einen OFF-Sprecherplatz mit Tonkabine. Der SWR in Mainz verfügt damit über eines der modernsten Fernseh-Nachrichtenstudios in Europa.

MCI verantwortete als Generalunternehmer die Projektleitung sowie die Fachplanungen für die Regieautomation, virtuelle Technik, Video-, System- und Audiotechnik sowie Möblierung und Konstruktion. Für jeden der aufgeführten Planungsbereiche gab es Fachgruppen die unter dem SWR Projektleiter Ulrich Schneider durch Joachim Claus (Fa. sysdec) und Johannes Lüers (Fa. Confacts) unterstützt wurden.

Die umfangreiche Pflichtenheftphase für die Studioautomation inklusive Anbindung an Redaktions-, MAM, Grafik- und Controller-System sowie die Fein- und Montageplanung lief in enger Zusammenarbeit mit den SWR-Teams.

Michael Eberhard, Direktor Technik und Produktion (TuP) beim SWR: „Hervorzuheben ist insbesondere die sehr gute Zusammenarbeit zwischen Programm und TuP, die SWR standortübergreifende Unterstützung durch die jeweiligen System-Spezialisten als auch die gute Integration des Teams von MCI“.

Durch das Vizrt Grafiksystem kann auch am Standort Mainz die bereits in Baden-Baden und Stuttgart eingeführte und praxiserprobte virtuelle Technik verwendet werden. Daraus ergeben sich erhebliche Synergien im Bereich Redaktion, Grafik, Service und Set-Design.

Ergänzt wird das virtuelle Studio durch drei selbstfahrende Furio Schienen-Dollys von Ross. Sie ermöglichen automatisierte Kamerafahrten im Halbkreis um den Nachrichtentisch.

Nach der Realisierung fanden umfangreiche Schulungen der neuen Technologien und Systeme für den Produktionsbetrieb und den Systemservice sowie ein intensiver Probebetrieb statt. Am 6.Februar 2017 fand um 16:00 Uhr die erste automatisierte Live-Sendung von SWR Aktuell aus der neuen Regie statt.

Studio Hamburg Media Consult International (MCI) GmbH

Studio Hamburg Media Consult International (MCI) GmbH ist ein international tätiges Handels- und Systemhaus im Bereich professioneller Broadcast/IT- und Medientechnik.

MCI liefert maßgeschneiderte, auf die Kundenbedürfnisse abgestimmte Lösungen. Ob Broadcast- oder Medientechnik, stationär oder mobil, Produkte oder Systeme, Regien oder Konferenzräume. Von der Beratung, Technik, Ausstattung und Möblierung bis hin zum schlüsselfertigen Bau.

Systeme:
Die Realisierung von Hörfunk-, Fernseh- und Medientechnik-Projekten gehört zur Kernkompetenz unserer Projektingenieure. Vom Blockschaltbild über die Ausführungsplanung bis zur Montage und Baustellenleitung liefert MCI komplette Systemlösungen.

Vertrieb:
Als Vertriebspartner namhafter Hersteller wie Clear-Com, Ross, Vislink, Crestron, TSL, Ultimatte, Elements, Haivision und Shure unterstützen wir unsere Kunden flexibel, kompetent und zuverlässig.

Service:
Consulting durch Experten aus der Fernseh- & Hörfunkpraxis eines Systemhauses bildet den Mehrwert für Ihr Projekt. Wir bieten Leistungen wie Ausschreibungserstellung, Projektüberwachung und Planungsunterstützung für TV- & Hörfunkprojekte. Auch die Erstellung von Entscheidungsvorlagen, wie auch Schulungen gehören zu unserem Portfolio.
MCI ist eine Tochtergesellschaft der Studio Hamburg GmbH, einem der größten Fernseh- und Film-Produktionsbetriebe Europas mit Studios in Hamburg und Berlin.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.