Wechsel in der Verkaufsleitung der Studerus AG

(PresseBox) (Schwerzenbach, ) Bei der Studerus AG gibt es eine personelle Veränderung in der Verkaufsleitung zu vermelden. Der bisherige Verkaufsleiter Luca Forcellini hat das Unternehmen per Mitte April 2017 verlassen. Gabriela Müller, langjährige Marketingleiterin der Studerus AG, übernimmt neu zusätzlich auch die Verkaufsleitung.

Luca Forcellini hat die Verkaufsabteilung der Studerus AG zwei Jahre lang sehr engagiert und mit grossem Elan geführt. Zuvor war er bereits als Produktmanager für den Zyxel-Distributor tätig. Luca Forcellini wird eine neue Herausforderung annehmen.

Gabriela Müller ist seit über 15 Jahren bei der Studerus AG tätig, seit vielen Jahren als Marketingleiterin. Unter ihrer Leitung werden die beiden Abteilungen Marketing und Verkauf noch enger zusammenarbeiten. Längerfristig soll durch eine fokussierte Stossrichtung die Positionierung im Bereich von KMU-Projekten weiter ausgebaut werden.

Für die Kunden der Studerus AG sollte der Wechsel nicht spürbar sein und es wird alles darangesetzt, die erfolgreiche und konstruktive Kundenbeziehung nahtlos weiterzuführen.

Studerus AG

Studerus AG ist Generalimporteur und Value-Added-Distributor eines umfassenden Produktsortiments im Bereich Netzwerk-Technologien. Die stetigen Entwicklungen in Technologien wie xDSL, Fiber-Access, Wireless-LAN, Security und Multimedia ermöglichen uns zu wachsen. Unsere Produktpalette ist breit und gleichzeitig tief: mit Modems, Router, Switches, Firewalls, WLAN und VoIP-Lösungen decken wir die Netzwerkbedürfnisse vom Privatkunden bis zum mittelgrossen Unternehmen aus einer Hand ab. Mit dem Brand Zyxel gehören wir zu den Marktleadern in der Schweiz. Weitere namhafte Hersteller komplettieren unser Portfolio.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.