GALILEO erhält Zulassung in Japan und Kanada

(PresseBox) ( Birkenfeld, )
Das von der STRATEC Biomedical Systems AG für die Firma Immucor Inc., Norcross, Georgia, USA, entwickelte und produzierte vollautomatische Analysensystem mit dem Produktnamen GALILEO erhielt nun auch von den in Japan und Kanada zuständigen Zulassungsbehörden die Genehmigung zur Vermarktung.

Damit fällt für den GALILEO, elf Wochen nach der FDA-Zulassung, die die Vermarktung des Analysensystems auf dem US-amerikanischen Markt ermöglicht, nun auch der Startschuss für die Vermarktung in Japan und Kanada durch Immucor.

Immucor gab in der eigenen Pressemitteilung bekannt, dass es ein potenzielles Vermarktungsvolumen in Japan von etwa 400 bis 500 und in Kanada von etwa 50 Analysensystemen vom Typ GALILEO gibt. Diese potentiellen Kunden könnten von der erhöhten Produktivität des GALILEO profitieren.

GALILEO ist ein vollautomatisches Analysensystem, das zur Bestimmung von Transfusionsparametern, beispielsweise zur Blutgruppenbestimmung, eingesetzt wird. Es bearbeitet die in den Blutbanken anfallenden Routinearbeiten vollautomatisch und mit hohem Durchsatz.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.