PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 863183 (Stratasys GmbH)
  • Stratasys GmbH
  • Airport Boulevard B 120
  • 77836 Rheinmünster
  • http://www.stratasys.com
  • Ansprechpartner
  • Jack Doyle
  • +1 (612) 677-2027

Airbus wählt Stratasys Direct Manufacturing für den 3D-Druck von Polymer-Serienbauteilen für den A350 XWB

(PresseBox) (Valencia, Kalifornien, ) Stratasys Direct Manufacturing, eine Tochtergesellschaft von Stratasys Ltd. (Nasdaq: SSYS) und einer der weltweit größten Dienstleistungsanbieter in den Bereichen 3D-Druck und moderne Fertigungsverfahren, wurde von Airbus für den 3D-Druck von Polymerbauteilen für den A350 XWB ausgewählt. Das Unternehmen wird nichtstrukturelle Bauteile wie Halterungen sowie weitere, für die Systeminstallation verwendete Bauteile mittels des FDM-Verfahrens auf 3D-Produktionsdruckern von Stratasys drucken. Verwendet wird dabei das Material ULTEM™ 9085. Das Projekt wird Airbus dabei unterstützen, eine größere Flexibilität für die Lieferkette zu erzielen, die Wettbewerbsfähigkeit hinsichtlich der Kosten zu verbessern und die Vorteile eines reduzierten Materialverbrauchs und kleinerer Abfallmengen zu nutzen.

Die Kapazitäten und die Infrastruktur von Stratasys Direct Manufacturing im Bereich 3D-Druck ermöglichen den Druck und die Lieferung von Bauteilen für Airbus auf Anfrage. Dies ermöglicht die erwartete Reaktionsschnelligkeit, kürzere Durchlaufzeiten und niedrigere Lagerhaltungskosten.

„Wir sind stolz, mit Airbus zusammenzuarbeiten und so kontinuierlich weitere Anwendungsgebiete für den 3D-Druck in der Luft- und Raumfahrt zu erschließen,“ so Joe Allison, CEO von Stratasys Direct Manufacturing. „Dank unserer Erfahrung mit der Fertigung von Bauteilen für die Installation in Flugzeugen, unserer einzigartigen Prozesskontrolle und Qualitätssicherungsverfahren kann Airbus die technischen Vorteile des 3D-Drucks nutzen und die Wettbewerbsfähigkeit verbessern.“

Stratasys, Ltd. (Nasdaq:SSYS), das Mutterunternehmen von Stratasys Direct Manufacturing, und Airbus arbeiten bereits seit der Implementierung der FDM-Technologie für den 3D-Druck von Airbus-Werkzeugen und -Flugzeugteilen im Jahr 2013 zusammen. Diese Zusammenarbeit führte 2014 zur Qualifizierung des ULTEM™ 9085-Materials für die Herstellung von Bauteilen für Flugzeuge von Airbus. Seit 2015 hat Airbus Tausende von Bauteilen in Flugzeugen installiert, die mit der FDM-Technologie gefertigt wurden.

Weitere Informationen zu Stratasys Direct Manufacturing finden Sie auf www.stratasysdirect.com sowie auf Facebook, Twitter und LinkedIn.

Stratasys Direct Inc. ist eine indirekte Tochtergesellschaft von Stratasys Ltd., dem Unternehmen für Lösungen in den Bereichen 3D-Druck und Additive Fertigung. Stratasys Direct Manufacturing ist einer der weltweit größten Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen 3D-Druck und moderne Fertigungsverfahren und nutzt neueste Technologien und Jahrzehnte an Erfahrung. Mit einem breiten Portfolio von Dienstleistungen in den Bereichen Additive und konventionelle Fertigung unterstützt Stratasys Direct Manufacturing Unternehmen in allen Phasen der Produktentwicklung, um Produkte zu verbessern und schneller auf dem Markt einzuführen. Stratasys Direct Manufacturing beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter an sechs Produktionsstandorten in den USA. Sie finden uns im Web unter: www.stratasysdirect.com.

Stratasys GmbH

Seit fast 30 Jahren ist Stratasys Ltd. (NASDAQ:SSYS) innovativer Pionier und einer der Branchenführer für 3D-Druck und Additive Fertigung - ein Wegbereiter für eine neue Sicht der Dinge. Das Unternehmen mit Firmensitzen in Minneapolis, Minnesota und Rehovot, Israel, stellt Kunden aller Branchen die nötige Technologie bereit, um Design- und Produktionsparadigmen neu zu definieren. Mit seinen Technologielösungen bietet das Unternehmen seinen Kunden eine unerreichte Freiheit beim Design und höchste Flexibilität bei der Produktion. Das Ergebnis sind eine schnellere Markteinführung, niedrigere Entwicklungskosten, bessere Designs und ein effizienterer Informationsfluss. Zu den Tochterunternehmen von Stratasys gehören MakerBot, Solidscape und das Stratasys-Ökosystem mit 3D-Druckern für Prototyping und Produktion; einer großen Auswahl an 3D-Druckmaterialien; strategischen Beratungs- und professionellen Dienstleistungen über ein deutschlandweites Händlernetzwerk; der GrabCAD-Plattform mit mehr als 3 Millionen professionellen Anwendern; und den Thingiverse- und GrabCAD-Communitys mit mehr als 2 Millionen druckbaren 3D-Dateien und kostenlosen Designs. Stratasys beschäftigt mehr als 2.500 Mitarbeiter, verfügt weltweit über 1.200 Patente und Patentanmeldungen für Additive Fertigungsverfahren und hat bereits mehr als 30 Auszeichnungen für seine Technologien und Führungseigenschaften erhalten. Besuchen Sie uns online auf: http://www.stratasys.com/de oder http://blog.stratasys.com/, und folgen Sie uns auf LinkedIn.

Stratasys und Fortus sind eingetragene Marken und das Stratasys-Firmensiegel sowie Continuous Build 3D Demonstrator sind Marken von Stratasys Ltd. und/oder seinen Tochtergesellschaften oder Vertragspartnern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.