20 Jahre Strähle am Standort Borkheide: eine Erfolgsgeschichte

Borkheide, (PresseBox) - Vor 20 Jahren eröffnete der Spezialist für Trennwand-, Raum-in-Raum- und Akustiksysteme Strähle seinen Standort in Borkheide. „Was mit der Errichtung einer neuen und modernen Produktion im Januar 1997 in Borkheide begann, ist heute eine Erfolgsgeschichte“, sagt Gesellschafter und Marketingleiter Florian Strähle. Die Nähe zu den Wirtschaftsregionen im Norden hatte das Familienunternehmen mit Sitz in Waiblingen bei Stuttgart damals angetrieben, in den Standort Borkheide zu investieren. Auf der grünen Wiese entstanden eine 3.000 Quadratmeter große Fertigungshalle mit modernstem Maschinenpark für die Metall- und Holzverarbeitung sowie ein Bürogebäude.

„Der Start war mangels eingespielter Arbeitsabläufe, Kunden- und Lieferantenbeziehungen nicht ganz einfach“, berichtet Geschäftsführer Wolfgang Hess. Durch das große Engagement der Mitarbeiter sei es aber im Laufe der Zeit gelungen, einen produktiven, bestens ausgelasteten Betrieb mit verlässlichem Lieferantennetzwerk in der Region und festem Kundenstamm aufzubauen. Wie am Stammsitz wird auch hier das gesamte Produktprogramm gefertigt. Neben den Aufträgen nördlich der Achse Köln-Dresden werden alle Exportaufträge – mit Ausnahme der Schweiz – in Borkheide bearbeitet. Aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage nach den Systemen von Strähle wurde die Bestandsfläche vor zwei Jahren auf 6.000 Quadratmeter vergrößert. Damit konnten Produktion und Lager neu strukturiert und mehr Platz für Metallverarbeitung und Logistik geschaffen werden.

Am Standort Borkheide sind heute 50 Mitarbeiter beschäftigt, was etwa einem Drittel der Gesamtbelegschaft entspricht. Sie haben in den letzten Jahren Trennwand-, Raum-in-Raum- und Akustiksysteme für namhafte Projekte produziert, wie beispielsweise das revitalisierte Bikini Haus, die Coca-Cola-Zentrale und das Microsoft Center Unter den Linden in Berlin, Philips und den Spiegel-Verlag in Hamburg und die UBS Bank in London. „Dank der tollen Projekte nicht nur in Hamburg und Berlin werden wir hier nicht mehr primär als schwäbisches Unternehmen wahrgenommen, sondern als Marke in Nord- und Ostdeutschland“, stellt Strähle fest.

Ebenso gefragt sind die Innenausbaulösungen aus Borkheide in Großbritannien, Luxemburg, Österreich, Italien, der Türkei und anderen Ländern. Derzeit werden u. a. Glastrennwände für das Crown Estate in London, das sich im Besitz der britischen Krone befindet, sowie die Bertelsmann Hauptverwaltung in Gütersloh gefertigt.

Pünktlich zur Jubiläumsfeier im Mai wurden die Ausstellungsräume in Borkheide neu gestaltet. Hier können Architekten, Planer und Bauherren zukunftsweisende Lösungen für den Innenausbau live erleben und sich Anregungen holen.

Strähle Raum-Systeme GmbH in Kürze

Strähle gehört in Deutschland und über die Grenzen hinaus zu den führenden Herstellern von modularen Innenraumlösungen für Büro- und Verwaltungsgebäude sowie Schulen. Das ganzheitliche Produktangebot umfasst hochwertige Trennwandsysteme und Türen mit hohen Schallschutz- und Brandschutzwerten, Akustiklösungen sowie Raum-in-Raum-Systeme. Alle Produkte verbindet der hohe gestalterische und funktionale Anspruch. Neben der Entwicklung und Fertigung der Produkte bietet Strähle seinen Kunden einen Komplettservice als Fachfirma mit kompetenter technischer Beratung und einer fachgerechten Bauausführung. Architekten und Bauherren aus ganz Europa vertrauen seit Jahrzehnten auf die Innovationskraft, Kompetenz und Verlässlichkeit des inhabergeführten Unternehmens, das 2011 sein hundertjähriges Bestehen gefeiert hat. Strähle beschäftigt im Kernmarkt Deutschland 150 Mitarbeiter und fertigt am Stammsitz in Waiblingen bei Stuttgart sowie in Borkheide bei Berlin. Der Vertrieb ins europäische Ausland erfolgt über eigene Tochtergesellschaften und Systempartner.

Strähle Raum-Systeme GmbH auf einen Blick

Geschäftsführung Waiblingen                                 Werner Strähle
                                                                           Paul Strähle

Geschäftsführung Borkheide                                  Wolfgang Hess Hauptsitz
                                                                           Waiblingen bei Stuttgart
Produktionsstätten                                                Waiblingen

                                                                             Borkheide bei Berlin

Umsatz gesamt                                                        45 Mio. Euro

Auslandsumsatz                                                       25 %

Mitarbeiter Gesamt                                                   150

Mitarbeiter Borkheide                                                50

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.