StorageTek erweitert Produktpalette für Midrange Tapes

(PresseBox) ( , )
LTO-2 ab sofort für StorageTek Libraries verfügbar

Eschborn, 05. Februar 2003 - StorageTek, der Experte für Storage Services und Solutions, erweitert sein Angebotsportfolio im Midrange-Tape-Segment. Ab sofort sind die Tape Libraries L180 und L700 auch mit LTO Ultrium Generation 2 von HP erhältlich. Damit bietet StorageTek vom Midrange bis zum Highend alle wesentlichen Tape-Varianten zur Konfiguration der Libraries. Kunden haben durch diese Angebotserweiterung die Wahl der idealen Technologie für alle Anforderungen ihrer individuellen IT-Umgebungen.

Die LTO-2-Laufwerke haben eine Kapazität von bis zu 400 GB sowie eine Datentransferrate von bis zu 70MB/sec (komprimiert). Damit setzen die LTO-2-Laufwerke im Midrange-Bereich einen neuen Standard bezüglich Kapazität und Leistungsfähigkeit. Die LTO-2-Tape-Laufwerke sind lese- und schreibkompatibel zur ersten LTO-Generation. Somit ist die unkomplizierte Umrüstung sowie die Sicherung der bisherigen Investitionen garantiert.

„Während des letzten Jahres hatten die Midrange-Tape-Laufwerke die höchsten Zuwachsraten bei Nachfrage, Kapazität und Leistungsfähigkeit,“ sagt Robert Abraham, President, Freeman Reports. „Die schnelle Unterstützung der LTO-2-Tape-Technologie bringt StorageTek und seinen Kunden in einem sehr dynamischen Marktsegment einen wichtigen Time-to-Market-Vorteil.“

„Die leistungsfähigen HP LTO-2-Tape-Laufwerke sind eine ideale Ergänzung zu unseren marktführenden Highend Tape-Lösungen T9940 und T9840. Durch das erweiterte Angebot an Tape-Technologien können wir unsere Kunden optimal im Midrange- sowie im Highend-Markt bedienen,“ sagt Michael Gießelbach, Director Marketing and Business Development, StorageTek. „Die Vielfalt an Tape-Optionen für unsere L180 und L700 Tape Libraries ermöglicht maßgeschneiderte Speicher-Lösungen für individuelle Anforderungen.“

Die HP LTO Ultrium Gerneration 2 Laufwerke mit Ultra 3 SCSI sind ab sofort verfügbar. LTO-2 Laufwerke mit Fibre Channel Technologie stehen für die Libraries L180, L700 und L5500 ab dem zweiten Quartal 2003 zur Verfügung.

Über StorageTek.
StorageTek (Storage Technology Corp., NYSE: STK), gegründet 1969 mit Hauptsitz in Louisville, Colorado USA, entwickelt und vermarktet Speicherprodukte für die Verwaltung und Archivierung elektronischer Daten in Unternehmensnetzwerken. StorageTek ist Innovator und ein führender Anbieter in den Bereichen Virtual Storage, Storage Area Networking (SAN), Plattensubsysteme und Tape Automation. Gegenwärtig sind StorageTek-Speicherlösungen in 50 Ländern bei über 22.000 Organisationen in allen Industriezweigen, vom E-Business über das Finanzwesen und die Produktion bis hin zur Telekommunikation, installiert. Weitere Informationen sind unter www.storagetek.de erhältlich.

Für weitere Informationen:
Storage Technology GmbH TC Communications
Edith M. Latocha Thilo Christ
Tel.: 06196 9568480 Tel.: 089 42019427
Edith_Latocha@StorageTek.com Thilo.Christ@TC-Communications.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.