Internationale Beteiligung bei Kooperationsbörse des Enterprise Europe Network Thüringen in Ilmenau

Internationaler Workshop "MicroMechanics Europe" MME2012 und Branchentag der Thüringer Clusterinitiative MNT boten Plattform für Sondierungsgespräche zu transnationalen Kooperationen

Erfurt, (PresseBox) - 27 Teilnehmer aus 10 Ländern beteiligten sich an einer Kooperationsbörse für Spezialisten aus dem Bereich Mikromechanik und Mikrosysteme, welche das EEN (enterprise europe network) der STIFT mit Unterstützung des Instituts für Mikro‐ und Nanotechnologien (IMN) und des Netzwerks Mikro‐Nano‐Thüringen (MNT) am 12. September in Ilmenau organisierten.

Initiator der Veranstaltung, die im Anschluss an den internationalen Workshop MME 2012 und im Vorfeld des MNT Branchentages stattfand, war Prof. Martin Hoffmann, IMN Vorstandsmitglied und Chairman des Workshops. "Die Börse erwies sich als ideale Ergänzung für die Workshopteilnehmer, die sowohl seitens der Gäste als auch von den Thüringer Forschern und Firmen rege genutzt wurde!" resümierte er zufrieden.

Das Format der EEN‐Börsen war ihm von anderen Messen und Unternehmerreisen her bekannt, an denen das IMN regelmäßig teilnimmt. Das Prinzip der vorgeplanten bilateralen Meetings auf Basis konkreter Kooperationsangebote und ‐gesuche vereint dabei die Vorteile "effizient" und "persönlich", die jeder Wissenschaftler und Unternehmer zu schätzen weiß, der auf internationaler Ebene agiert. Die Anfrage beim EEN im Frühjahr stieß daher sogleich auf offene Ohren. "Solch eine Gelegenheit internationaler Präsenz in Thüringen muss man nutzen!", bestätigt Elke Römhild vom EEN Team der STIFT. "Für uns ist es ideal, wenn die Initiative von den Thüringern selbst kommt, das bringt erfahrungsgemäß die besten Ergebnisse für die Teilnehmer."

Um die nächsten Gelegenheiten des EEN für face‐to‐face Meetings zu nutzen, sollten die Thüringer wieder selbst mobil werden; der November steht ganz im Zeichen der Umwelt mit Kooperationsbörsen in Poznan anlässlich der POLEKO, in Lyon zur POLLUTEC (mit Unternehmens‐besuchen vor Ort!) oder bei unseren Kollegen in Sachsen zur DENKMAL in Leipzig.

Details: http://www.een-thueringen.eu/www/een/index/veranstaltungskalend/

Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT)

Das Enterprise Europe Network (EEN) bietet als weltweit agierendes Beratungsnetzwerk für KMU mit rund 600 Partnereinrichtungen in 52 Ländern kompetenten Service für grenzüberschreitende Aktivitäten. Träger der Beratungsstellen in Thüringen sind die Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) und die Industrie- und Handelskammer Erfurt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.