Energiebranche: Steria Mummert Consulting ebnet den Weg für die Umsetzung neuer Reporting-Anforderungen

Hamburg, (PresseBox) - Technisches Know-how trifft Infrastruktur: Basierend auf der Transparenzplattform der European Energy Exchange (EEX) macht Steria Mummert Consulting Unternehmen der Energiebranche fit für die EU-Verordnung über die Integrität und Transparenz des Energiegroßhandelsmarkts (REMIT).

Momentan ist die Europäische Kommission dabei, die Details zur Veröffentlichung von Insiderinformationen auf Transparenzplattformen sowie deren Übermittlung an die europäische Regulierungsagentur ACER zu regeln. Bisher ist laut einer aktuellen Studie jedoch fast die Hälfte der Energieversorger noch nicht auf die regulatorischen Vorgaben vorbereitet. Höchste Zeit für Unternehmen der Energiewirtschaft, aktiv zu werden.

Eine in der Praxis bereits bewährte Möglichkeit zur Veröffentlichung und Weiterleitung von Insiderinformationen ist die Transparenzplattform "Transparency in Energy Markets" der EEX. Hierüber können die geforderten Insiderinformationen aus dem Strom- und Gassektor publiziert sowie in Zukunft konsolidiert und effizient an ACER weitergegeben werden. Eine direkte Anbindung an ACER ist damit nicht notwendig. Insiderinformationen umfassen die verschiedensten Informationen zu Erzeugung, Speicherung, Übertragung und Verbrauch von Strom, Erdgas und Flüssigerdgas (LNG). Marktteilnehmer sind verpflichtet, diese Informationen unverzüglich zu veröffentlichen, um ohne Beschränkungen handeln zu dürfen.

Um den Zugang zur EEX-Transparenzplattform und deren Nutzung weiter zu erleichtern, schult und zertifiziert die EEX Unternehmen, die bestehende und künftige Melder bei ihrer IT-Anbindung unterstützen.

Steria Mummert Consulting wird die Zertifizierung für die Anbindung von Anlagenbetreibern an die Transparenzplattform der EEX in Kürze beginnen. Damit können beide Partner ihre Kompetenzen im Energiesektor gewinnbringend einsetzen. "Mit der EEX können unsere Kunden die regulatorischen Anforderungen für die geforderte Veröffentlichung der Insiderinformationen europaweit über eine Plattform erfüllen, die über die nötige Infrastruktur und geeignete technische Lösungen verfügt", sagt Dr. Stefan Naumann, Senior Manager von Steria Mummert Consulting. "Mit dieser Kooperation unterstützen wir unser umfassendes Leistungsangebot für die Erfüllung regulatorischer Vorgaben im Energy Trading."

Steria Mummert Consulting hilft Kunden aus der Energiebranche, die Daten so aufzubereiten, dass sie an die Schnittstelle der EEX geliefert werden können. "Wir freuen uns, dass Steria Mummert Consulting seine internationale Expertise bei der Anbindung von Unternehmen an die EEX-Transparenzplattform einbringt, so dass diese schnell und effizient ihre REMIT-Verpflichtungen erfüllen können", sagt EEX-Vorstandsmitglied Steffen Köhler.

Sopra Steria GmbH

Steria Mummert Consulting zählt zu den führenden Management- und IT-Beratungsunternehmen im deutschen Markt. Als Teil der Steria Gruppe mit 20.000 Mitarbeitern in 16 Ländern besitzt das Unternehmen eine tiefe Kenntnis der Geschäftsmodelle seiner Kunden. Mit seinen Business Services auf Basis modernster Informationstechnologie ermöglicht Steria Mummert Consulting Unternehmen und Behörden ein effizienteres und profitableres Arbeiten. In Deutschland und Österreich beschäftigt Steria Mummert Consulting rund 1.700 Mitarbeiter an 9 Standorten - Hauptsitz ist Hamburg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.