Step Ahead AG ist Gold-Sponsor auf den iTeam Systemhausgesprächen

Ausstellung von "STEPS.IT" am 21.-22.11.2013 in Mainz

(PresseBox) ( Germering, )
Die Step Ahead AG ist Gold-Sponsor auf den iTeam Systemhausgesprächen im Hilton in Mainz. Am 21. und 22. November können sich Teilnehmer über die clevere CRM- und ERP-Software "STEPS.IT" informieren.

iTeam ist der größte Verbund unabhängiger, mittelständischer IT-Systemhäuser in Deutschland. Dabei haben sich über 330 - meist inhabergeführte - Systemhäusern bundesweit zusammengeschlossen, um die Leistungskompetenzen aller Partner zu bündeln. Zu den Systemhausgesprächen 2013 treffen sich die Mitglieder, um nach dem Motto "Mehr Umsatz im Systemhaus" gemeinsam sichtbar und erfolgreich zu sein.

STEPS.IT - die ERP-Branchensoftware von Step Ahead - unterstützt die IT-Systemhäuser bei diesem Vorhaben, um mit weniger Administration und einer besseren Übersicht ihre Produktivität zu steigern. Die Verknüpfung von Vertriebssteuerung, Forecasting, Handel und Servicemanagement hilft entsprechend, Umsätze zu sichern bzw. zu erhöhen. So können sich die iTeam-Mitglieder auf ihren Erfolg konzentrieren und neue Kunden begeistern und gewinnen.

"Alle Prozesse in einer ERP-Software - das bietet STEPS.IT. Als Gold Sponsor freuen wir uns, den Teilnehmern der iTeam Systemhausgespräche vor Ort die Highlights einer effektiven CRM- und ERP-Unterstützung zu zeigen", erklärt Robert Quotschalla, Leiter Vertrieb IT-Branche bei der Step Ahead AG hinzu. " Wir freuen uns auf viele interessante Gespräche."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.