PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 122380 (Steganos Software GmbH)
  • Steganos Software GmbH
  • Immanuelkirchstr. 4
  • 10405 Berlin
  • http://www.steganos.com
  • Ansprechpartner
  • Dominique Ewert
  • +49 (69) 719182-35

Schützen, was einem am Herzen liegt!

Der Steganos Safe™ 2008 ist da.

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Datenschutz durch sicherste Verschlüsselung mit dem neuen Steganos Safe™ 2008. Neben der verbesserten Laufstabilität unter Windows Vista und einer insgesamten Erhöhung der Leistungsfähigkeit ergänzen zwei neue Features das vielfach ausgezeichnete Powercodierungspaket des Frankfurter Sicherheitssoftwarespezialisten: Die Postfachverschlüsselung lässt sich jetzt auch für Outlook Express und Windows Mail nutzen. Außerdem kann ab sofort jeder Safe auf Wunsch direkt beim Start von Windows zur Passworteingabe aufgerufen werden. Bewährtes ist natürlich weiterhin Bestandteil des Windows Vista-fähigen Steganos Safes™ 2008: Unbegrenzt viele sichere Laufwerke mit je bis zu 256 GB, verschlüsselt mit dem hochsicheren Algorithmus AES mit 256 Bit; Outlooksafe für sämtliche Outlookdaten; Portable Safe für den sicheren Transport von Informationen; Steganos PicPass – Bilder als Passwörter; Steganos Shredder™ zur ultimativen Datenvernichtung , USB-Stick, iPod© und Digitalkamera als Schlüsselspeicher oder Safe. Und – für den schnellen Zugriff auf die Safes – Hotkey-Support. Der Preis für einmal Rundumverschlüsselung liegt – wie auch schon in der Vorgängerversion – bei € 39,95. Sonderaktion zur Veröffentlichung: Die ersten 500 Kunden, die den Steganos Safe™ 2008 über den Steganos Onlineshop kaufen, erhalten den Steganos OnlineSafe™ mit 50 MB für ein Jahr gratis dazu.

Jeder schließt beim Verlassen der Wohnung die Türe ab. Warum das bei Daten nicht genauso machen? Noch immer ist den meisten Computernutzern nicht bewusst, dass sie unverschlüsselte Daten einem hohen Sicherheitsrisiko aussetzen. Doch wenn Laptop oder USB-Stick erst verloren bzw. vergessen sind oder der Rechner gar gestohlen wurde, ist es zu spät. Hardware ist ersetzbar, der Verlust von Daten meistens nicht! Dabei geht es oft gar nicht um Hochbrisantes, sondern um eher Banales, das aber für den Besitzer dennoch wertvoll ist: Familienfotos, private Mails mit der Freundin, digitale Filmchen vom letzten Sommerfest und vieles mehr. Keine angenehme Vorstellung, dass sich Fremde das alles anschauen können. Doch dabei bleibt es nicht: Fotos, Dokumente und Daten können zudem noch missbräuchlich eingesetzt werden: Vom finanziellen Schaden bis hin zur Verletzung des Persönlichkeitsrechts, alles ist möglich. Und wer will schon sich und seine Liebsten im Urlaubsvideo plötzlich bei YouTube™ wieder sehen?

Der Steganos Safe™ 2008 schützt vor solchen Horrorszenarien. Jeder Safe, von dem beliebig viele erstellt werden können, verfügt über eine Speicherkapazität von bis zu 256 GB. Sämtliche Outlookdaten wie E-Mails, Kalendereinträge, Aufgaben, Notizen und Kontakte verschlüsselt man ganz einfach im speziellen Outlook-Safe – in der Generation 2008 gilt das auch für Outlook Express und Windows Mail. USB-Stick, Mobil-Telefon, Digitalkamera und iPod© dienen als Schlüsselmedium, mit denen der Safe bequem geöffnet werden kann. Praktisch und zeitsparend ist der Hotkey-Support: Die Safes lassen sich hiermit ganz einfach und schnell aus jedem Programm per Shortcut öffnen und schließen. Mit Hilfe von Steganos PicPass können die Safes mit Hilfe einer Bilderfolge statt mit einem herkömmlichen Passwort geöffnet werden. Steganos Portable Safe™ ermöglicht die Mitnahme von Daten auf CD, DVD und – wiederbeschreibbar – auch auf USB-Stick und iPod©. Der Steganos Shredder™ löscht Daten unwiderruflich und säubert die Festplatte von alten Datenresten – auch auf externen Laufwerken. Und der hochsichere Advanced Encryption Standard (AES) garantiert beste und stärkste Verschlüsselung mit 256 Bit. Außerdem enthalten: Passwort-Generator zur Erstellung hochsicherer Passwörter, zusätzliche Passwort-Qualitätskontrolle und gratis AutoUpdate innerhalb einer Generation. Steganos legt zur Veröffentlichung noch ein kleines Extra obendrauf: Die ersten 500 Nutzer, die den Steganos Safe™ 2008 über den Steganos Onlineshop www.steganos.com bestellen, erhalten den Steganos OnlineSafe™ mit 50 MB Speicherkapazität gratis für ein Jahr dazu. Der Steganos OnlineSafe™ liegt für Dritte unerreichbar passwortgeschützt auf einem der Steganos-Server und wird über eine hochsichere SSL-verschlüsselte Virtuelle Netzwerkverbindung (VPN) geöffnet. Er dient so als virtuelles Bankschließfach für die allerwichtigsten Daten, die selbst bei PC-Verlust noch zugänglich sein müssen.

Der Steganos Safe™ 2008 im Einzelnen:
Beliebig viele Safes für größte Datenmengen Mit dem Steganos Safe™ 2008 können beliebig viele sichere Laufwerke mit jeweils bis zu 256 GB erstellt werden. Auch größte Datenmengen wie Filmarchive, digitale Fotosammlungen, Excel-Tabellen, Briefe und Steuerunterlagen sind so sicher geschützt. Die Größe der einzelnen sicheren Datentresore ist auch noch nachträglich ganz einfach veränderbar. Bestehende Datensafes aus der Vorversion lassen sich ganz einfach in die aktuelle Version Steganos Safe™ 2008 importieren. Übersicht bringt das Sortiersystem: Je nach Bedarf nach Erstellungsdatum, nach Alphabet, nach Größe oder nach selbst definierten Farbkodierungen. Neu in der Generation 2008: Das Passwort-Eingabefeld ausgewählter Safes öffnet sich direkt mit Start von Windows – ohne den „Umweg“ über das Safe-Hauptfenster.

Outlook-Safe: Sicherheit auch für Mails
Der Steganos Outlook-Safe schützt E-Mails, Kalendereinträge, Aufgaben, Notizen und vor allem die wichtigen Kontakte per Passwort. Sämtliche PST-Files, kurz: der komplette Outlook-Inhalt inklusive Archiv, können in einem Safe-Ordner verschlossen werden. So sind auch die sensiblen Outlook-Daten bei PC-Verlust vorm Ausspionieren gesichert: Ohne Passwort geht gar nichts! Unterstützt jetzt auch Outlook Express und Windows Mail.

Sicher unterwegs: Steganos Portable Safe™ Sichere Datenarchive können mit dem Steganos Portable Safe™ auf CD, DVD, Speicherkarte sowie auf Speicherstick, iPod© und DVD-DL erstellt werden. Sogar auf fremden PCs lassen sich neue Daten hinzufügen: Sobald der Stick entfernt wird, sind alle Informationen sicher verschlüsselt. Für das Entschlüsseln sind einmalig Administratorrechte erforderlich, um einen standardmäßig mitgelieferten Treiber zu installieren. USB-Stick, PDA, Digitalkamera und iPod© als Schlüssel Passwörter merken ist nicht mehr nötig, denn die sicheren Laufwerke lassen sich ganz einfach per USB-Stick, Speicherkarte, iPod©, ActiveSync-fähigem Mobiltelefon, PDA oder Digitalkamera öffnen – über Bluetooth sogar kabellos. Einfach Gerät anschließen und die Daten werden vollautomatisch entschlüsselt. Sobald der Nutzer sich von seinem Computer entfernt, schließt sich der Safe automatisch. Eine manuelle Passworteingabe ist selbstverständlich auch weiterhin möglich.

Safe-öffne-dich mit Hilfe von Bildern
Steganos PicPass ermöglicht dem Nutzer, sich aus einer Reihe von Bildern oder Symbolen eine beliebige Abfolge zusammenzustellen, mit der der Safe ganz einfach geöffnet werden kann. Die optionale Mischfunktion bei Wiederholung des Passwortes bietet zusätzlichen Schutz: Selbst ein Mausklick-Rekorder könnte das Passwort so nicht knacken, weil sich die Bilder nie an der gleichen Stelle befinden.

Sichere Passwörter
Dank des eingebauten mehrsprachigen Wörterbuchs wird jedes andere herkömmlich gewählte Passwort vorab überprüft und der Nutzer automatisch vor unsicheren Passwörtern gewarnt. Der ebenfalls integrierte Passwort-Generator hilft bei der Erstellung von hochsicheren Passwörtern.

Schnell, schneller, am schnellsten: Hotkeys Jeder Safe kann ganz einfach und schnell mit einem individuellen Tastaturkürzel geöffnet und geschlossen werden – aus jedem Programm und selbst aus jedem Browser heraus.

Hochsichere Verschlüsselun
Steganos verwendet den hochsicheren internationalen Standard-Algorithmus AES (Advanced Encryption Standard) mit 256 Bit langen Schlüsseln. AES schützt in Echtzeit und ermöglicht so viele verschiedene Codierungen wie es Atome im Universum gibt. Und das entspricht immerhin in etwa einer 1 mit 77 Nullen.

Ultimative Datenvernichtung: Steganos Shredder™ Der Steganos Shredder™ besteht aus einem Datei- und einem Tiefenreinigungsshredder. Drei Methoden stehen für die Vernichtung von Daten zur Auswahl: Einfache Überschreibung, die Technologie des US-Verteidigungsministeriums DoD5220.22-M/NISPOM 8-306 oder die Gutmann-Methode mit 35facher Überschreibung. Der Tiefenreinigungsshredder entfernt sogar Überreste von bereits gelöschten Dateien: So ist sichergestellt, dass „freier“ Platz auf der Festplatte wirklich keine rekonstruierbaren Daten mehr enthält. Auch Daten auf USB-Sticks, externen Festplatten und Datenträgern lassen sich mit dem Steganos Shredder™ löschen – ebenfalls mit Tiefenreinigung.

Immer auf dem neuesten Stand
Das kostenlose AutoUpdate innerhalb einer Generation gehört selbstverständlich ebenfalls weiter zum Service des Steganos Safe™ 2008.

Steganos OnlineSafe™: 50 MB virtuelle Sicherheit gratis für die ersten 500 Käufer des Steganos Safe™ 2008 Für im Verlustfall unersetzliche Daten wurde der Steganos OnlineSafe™ entwickelt. Die gespeicherten Informationen liegen dabei sicher verschlüsselt online auf einem der Steganos-Server. Sobald auf den virtuellen Safe zugegriffen wird, werden die Daten über eine abhörsichere 128 Bit SSL-verschlüsselte VPN-Verbindung auf den Computer übertragen und die mit 256 Bit AES verschlüsselten Daten dort mit Hilfe eines Passworts entschlüsselt. Der Inhalt des Safes wird als Laufwerk im Windows Explorer angezeigt und kann dort auch bequem bearbeitet werden. Nach dem Schließen ist der Steganos OnlineSafe™ automatisch verschlüsselt und das zusätzliche Laufwerk verschwindet aus dem Windows Explorer. So ist der Steganos OnlineSafe™ ein idealer „Notnagel“ beispielsweise für Reisende. Bei Verlust wichtiger Reisedokumente kann über jeden Windows-PC auf gescannte Kopien zugegriffen werden: Software und Seriennummer stehen über den jeweiligen persönlichen MySteganos-Account jederzeit zur Verfügung.

VERFÜGBARKEIT:
Online: ab sofort

PREIS:
Steganos Safe™ 2008
EURO 39,95 (Vollversion)
CHF 64,95 (Vollversion)
EURO 23,95 (Vollversions-Upgrade von der Vorversion Steganos Safe 2007)

SYSTEMANFORDERUNGEN:
Steganos Safe™ 2008
- Windows 2000 ab SP4, Windows XP Home Edition ab SP2, Windows XP Professional ab SP2, Windows Vista 32 Bit
- Bildschirmauflösung mindestens 800x600
- mindestens High Color (16 Bit)
- mindestens Pentium oder vergleichbare CPU
- Maus oder anderes Windows-kompatibles Zeigegerät
- 100 MB freier Festplattenspeicher für die Installation
- mindestens 256 MB Arbeitsspeicher
- Internet-Zugang
- mindestens 128 MB Arbeitsspeicher
- Weiterer Festplattenplatz wird für die sicheren Laufwerke benötigt. Für die volle Nutzung von 256 GB pro Laufwerk ist das Dateisystem NTFS notwendig. Mit dem Dateisystem FAT32 ist eine Größe von maximal 4 GB pro sicherem Laufwerk möglich. Portable Safe: CD- oder DVD-Brenner mit entsprechender Software. Optional und temporär bis zu 8,5 GB Festplattenplatz für die Portable Safe-Paketdateien. Zum Ausführen des Steganos Portable Safes™ auf Fremdcomputern müssen einmalig zur Installation Administrator-Rechte vorhanden sein. Sichere Laufwerke können nicht auf komprimierten NTFS-Laufwerken entschlüsselt werden. Unterstützte Schlüsselgeräte: ActiveSync-kompatible Geräte (z.B. SmartPhones, PDAs), alle Geräte, die Windows als beschreibbares Gerät mit Wechselmedium erkennt (z.B. USB-Sticks, Speicherkarten, Digitalkameras, iPod©). Der Bluetooth-Kurzstreckenfunk muss vom Computer und dem SmartPhone unterstützt werden. Schlüsselgeräte sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Steganos Software GmbH

Der Schutz von Daten - sei es privat oder geschäftlich - gehört heute zu den wichtigsten Themen der modernen Kommunikation. Auf Laptop, PDA oder USB-Stick werden Informationen tagtäglich rund um die Welt transportiert. Auch die via Internet versendeten und abgerufenen Datenmengen wachsen stetig. Doch alle diese Informationen bergen unverschlüsselt ein potenzielles Sicherheitsrisiko: Sie können ausspioniert werden. Für Unternehmen ein finanzielles Problem, für den Privatanwender auch ein emotionales - für Beide steht vieles auf dem Spiel. Die Lösung: Seit 1996 bietet die Frankfurter Steganos GmbH hochsichere, benutzerfreundliche Lösungen an, die sowohl statische Daten als auch Onlineverbindungen absichern. Der Mac-Client für Steganos Internet Anonym™ VPN ist das erste Software-Produkt für den Apple Macintosh im Produkt-Portfolio. Mehr als zwei Millionen Nutzer vertrauen bereits auf Steganos - weltweit. Innovationen wie die weltweit erste kommerzielle Steganografie-Software (die Daten in Bilder und Musik versteckt) oder der ersten Verschlüsselungssoftware mit dem Advanced Encryption Standard (AES) machen den deutschen Marktführer für Consumer-Verschlüsselung zu einem Synonym für den Schutz vertraulicher Daten. Die Steganos-Produkte werden regelmäßig mit nationalen und internationalen Presse-Awards ausgezeichnet. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.steganos.de oder http://www.steganos.com.