Stefanini eröffnet Niederlassung in Südafrika

Neue Präsenz unterstreicht die kontinuierliche Expansion in der Region EMEA

(PresseBox) ( Köln, )
Stefanini, weltweiter Anbieter von IT-Services, gibt die Eröffnung einer Niederlassung in Südafrika bekannt. Damit ist das Unternehmen jetzt in 29 Ländern weltweit vertreten. Für Stefanini ist dies neben einer Zweigstelle in Angola seit 2004 die zweite Niederlassung auf dem afrikanischen Kontinent. In der neuen südafrikanischen Niederlassung sind zehn Mitarbeiter beschäftigt, die einen der globalen Stefanini Kunden betreuen.

"Internationalisierung war für unser Unternehmen immer ein Weg hin zu Wachstum und Diversifizierung. Unser Fokus liegt klar auf der langjährigen Beziehung zu unseren Kunden und der Entwicklung von kundenspezifischen Lösungen. Unsere Präsenz in Südafrika bietet die Gelegenheit, das Angebot unserer weltweiten Services zu vergrößern. Gleichzeitig verstärkt sie unsere Position in einem Schwellenland mit großartigem Geschäftspotential", erklärt Ernst Vögtle, Vice President Business Development Stefanini EMEA.

Als das in Brasilien am zweitstärksten global ausgerichtete Unternehmen aufgeführt beschäftigt Stefanini 16.700 Mitarbeiter weltweit. Das brasilianische Unternehmen - ein Pionier in der Internationalisierung - startete seine weltweiten Aktivitäten in Argentinien in 1996. Nach der Expansion in Süd-, Mittel- und Lateinamerika erschloss der Anbieter von IT-Services den Wirtschaftsraum Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA), in der er auf Wachstumskurs bleibt. Stefanini ist derzeit in der Region EMEA in insgesamt 14 Ländern mit über 1.700 Mitarbeitern aktiv.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.