Stefan Niggemeier und Boris Rosenkranz wechseln mit "Übermedien" zu Abo-Plattform Steady

Berlin, (PresseBox) - Das Onlinemagazin für Medienkritik “Übermedien” (uebermedien.de) nutzt ab sofort die Berliner Abo-Plattform Steady (steadyhq.com). Das gab die von den Medienjournalisten Stefan Niggemeier und Boris Rosenkranz gegründete Publikation heute bekannt.

“Übermedien ist ein professionelles, vom Publikum finanziertes Angebot, kein Blog und kein Hobby”, sagt Stefan Niggemeier. “Steady übernimmt Paywall, Abo-Management und Zahlungsabwicklung. Mit Steady haben wir erstmals die Möglichkeit, Lesern verschiedene Pakete anzubieten, mit denen sie uns besonders unterstützen oder durch Jahresabos sparen können.”

Steady-Geschäftsführer Sebastian Esser sagt: “Im ‘Fake News’-Zeitalter ist Übermedien mit  seiner genauen, undogmatischen Medienkritik unersetzlich. Wir freuen uns, mit Steady die Unabhängigkeit und das Wachstum von Übermedien zu unterstützen.”

Steady als Komplettlösung vom Blogger bis zur Profi-Publikation

User können mit Steady sehr einfach eine Vielzahl von Online-Publikationen abonnieren. Medienmacher sind mit Steady unabhängig von Verlagsstrukturen und vom Geschäftsmodell Online-Werbung. Sie konzentrieren sich ganz auf ihre Arbeit, während  Steady die komplette Zahlungsabwicklung von Monats- und Jahresabos mit Rechnungsstellung und korrekter Versteuerung übernimmt. Außerdem integriert Steady auf Wunsch eine Paywall, eine Adblocker-Erkennung und bietet eine Programmierschnittstelle (API) an.

Einige Publikationen, die Steady nutzen, finden sich hier: www.steadyHQ.com/explore

Steady Media UG (haftungsbeschränkt)

Steady (www.steadyHQ.com) ist eine Plattform zur Finanzierung von Content-Produzenten. Diese nutzen Steady, um ihr Publikum zu zahlenden Abonnenten zu machen. Steady stellt dafür eine Paywall und übernimmt dabei die gesamte Zahlungsabwicklung. Steady ging im Januar 2017 an den Start und hat seinen Unternehmenssitz in Berlin.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.