StarDSL AG: StarDSL AG mit deutlicher Umsatz- und Ergebnisverbesserung in 2016

sichtliches Wachstum auch bei der Tochtergesellschaft StarDSL GmbH

Hamburg, (PresseBox) - Vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2016 zeigen sowohl bei der StarDSL AG (ISIN: DE000A0CASB4, WKN: A0CASB) als auch bei ihrer in Deutschland operativ tätigen Tochtergesellschaft StarDSL GmbH ein deutliches Umsatz- und Ergebniswachstum auf.

Die Muttergesellschaft StarDSL AG steigerte ihre Umsatzerlöse von 1.163 TEUR im Vorjahr auf rund 1.601 TEUR in 2016. Ursächlich hierfür waren insbesondere zwei größere Aufträge. Auf der Kostenseite machten sich die bereits in 2015 eingeleiteten gezielten Spar- und Umstrukturierungsmaßnahmen bemerkbar, die gesamten Aufwendungen konnten sichtlich um 450 TEUR reduziert werden. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) drehte sich mit 292 TEUR (Vj. -269 TEUR) ins Positive. Nach Steuern nahm das vorläufige Jahresergebnis deutlich auf 117 TEUR (Vj. -373 TEUR) zu.
Auch die Tochtergesellschaft StarDSL GmbH konnte wachsen: Bei Umsatzerlösen von 2.053 TEUR (Vj. 1.864 TEUR) verbesserte sich das vorläufige Jahresergebnis auf einen Wert von 353 TEUR (Vj. -48 TEUR).
Der positive Trend des ersten Halbjahres 2016 konnte damit erfolgreich fortgesetzt und das erst für 2017 gesetzte Ziel einer Gewinnüberschreitung auf Gruppenebene bereits in 2016 erreicht werden.

StarDSL AG

Die StarDSL AG ist einer der größten netzunabhängigen Telekommunikationsanbieter via Satellit in Europa und Marktführer in Polen. Die StarDSL Gruppe bietet seinen Kunden ein umfassendes Portefeuille an Dienstleistungen und Produkten insbesondere aus dem Bereich Internet, Fernsehen (HD) und Telefonie via Satellit an.

Als Satelliten-Service-Provider verfügt die StarDSL AG über keine eigene Netz- und Satelliteninfrastruktur; vielmehr vermarktet sie unter eigenem Namen und auf eigene Rechnung Telekommunikationsdienstleistungen der Satellitenbetreiber Eutelsat und SES ASTRA in Europa. Die mit den genannten Gesellschaften geschlossenen Satelliten-Kapazitätsverträge bilden dabei die Grundlage des operativen Geschäfts, da diese Kapazitäten an ihre Endkunden weiter vermarktet werden.

Neben der Hauptmarke "StarDSL" betreibt die StarDSL AG die Marke "Yato", welche sich ausschließlich auf die Satellitenkommunikation beschränkt.

Die Gesellschaft agiert in den Geschäftsfeldern "Internetzugang für Privat- und Businesskunden via Satellit (DSL-Anschluss, Breitband-Anschluss)" sowie "Fernsehen(HD)" und "Festnetztelefonie (Voice over IP)" via Satellit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.