Launch von StarMoney Business 8

Sämtliche Finanzen im Unternehmen noch leichter überblicken und verwalten mit StarMoney Business 8

Hamburg, (PresseBox) - .


Unternehmen erledigen mit StarMoney ihren gesamten Zahlungsverkehr aller Konten in nur einem System
Automatische Rechnungserfassung und ein Zahlungskalender machen die Software jetzt noch nutzerfreundlicher
StarMoney Business 8 ist ab sofort für 7,20 Euro monatlich verfügbar


Ab sofort ist StarMoney Business 8, die professionelle Banking-Software für den Selbstständigen bis zum Mittelstand, verfügbar. Das Programm aus dem Hause der Star Finanz bietet Nutzern für die Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs über alle Konten hinweg ein noch höheres Maß an Nutzerfreundlichkeit und Sicherheit. Bis zu 25 Mitarbeiter können gleichzeitig auf StarMoney Business 8 zugreifen und den Zahlungsverkehr sämtlicher Konten übersichtlich abwickeln. Gegenüber dem Online-Banking für jedes einzelne Bankkonto separat wird dadurch viel Zeit gespart und ein optimaler Überblick über die gesamten Finanzen des Unternehmens ermöglicht. Und jetzt sogar ein Blick in die Zukunft.

Zahlungskalender für die Finanz- und Liquiditätsplanung

Neu gegenüber StarMoney Business 7 ist die Darstellung der zukünftigen Zahlungen in Form eines Kalenders, in dem auch Erinnerungen eingestellt werden können. Alle anstehenden Zahlungen, Daueraufträge und Terminaufträge werden in dem Zahlungskalender übersichtlich dargestellt. Regelmäßige Zahlungen und Abbuchungen können unabhängig davon, ob sie monatlich, quartalsweise oder jährlich anfallen, in den Zahlungskalender übernommen werden. Die optische Darstellung der zukünftigen Kontostände erleichtert somit die vorausschauende Finanz- und Liquiditätsplanung.

Digitalisierung = Arbeitserleichterung

Die Digitalisierung von Prozessen erleichtert das Arbeiten mit StarMoney Business 8. Ein Beispiel dafür ist die Bezahlung von Rechnungen.

Mit StarMoney Business 8 entfällt die manuelle Erfassung vollständig, denn digital vorliegende Rechnungen können automatisch in ein Zahlungsformular eingelesen werden – auch bei Rechnungen im neuen Rechnungsformat nach ZUGFeRD. Das fehleranfällige Abtippen von IBAN und Zahlungsdetails ist nicht mehr nötig. Auch bei Rechnungen auf Papier wird die Arbeit erleichtert. Diese können mit einem Smartphone fotografiert werden und die Zahlungsdetails dann vom digitalen Foto direkt in StarMoney Business 8 eingelesen werden.

„Wir entwickeln StarMoney für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler im Dialog mit unseren Kunden ständig weiter. Bei der aktuellen Version StarMoney Business 8 stand neben der Nutzerfreundlichkeit insbesondere die Optimierung von Prozessen und Abläufen im Fokus. Dementsprechend haben wir die Software in diesen Bereichen nachhaltig weiter verbessert", sagt Dr. Christian Kastner, Geschäftsführer der Star Finanz GmbH.

Ein weiterer Beleg für die Kundenorientierung ist das erweiterte Rollenkonzept. Bis zu 25 Nutzer im Unternehmen können mit StarMoney Business 8 im Rahmen einer Lizenz arbeiten. Um jedem Nutzer aber nur genau das anzuzeigen, was er oder sie benötigt, wurden jetzt noch weitere Benutzer-Rollen definiert. Neu sind die Rollen „Leser" und „Eingeschränkter Erfasser". So kann auch Mitarbeitern Zugriff auf StarMoney Business gewährt werden, die ausschließlich lesen sollen oder nur solche Zahlungen bearbeiten können, die sie selbst angelegt haben.

Arbeitserleichterungen ergeben sich zusätzlich durch individuell zu gestaltende Auswertungen, neue übersichtliche Monatsauswertungen und die automatische Datenübergabe an DATEV und andere Systeme.

Neuester Sicherheitsstandard

Die Sicherheit der Daten und des Bankings wird bei StarMoney groß geschrieben. Die maximale Sicherheit wird durch den Schutz vor Phishing, Keylogger-Angriffen und Datenmissbrauch – selbst auf infizierten Rechnern – gewährleistet. Das Sicherheitssystem von StarMoney baut auf der langjährigen Erfahrung der Sparkassen-Finanzgruppe auf, nutzt Promon-Technologie und ist TÜV-zertifiziert.

Ab sofort zum Download verfügbar: Link und Preise

StarMoney Business 8 ist ab sofort für 7,20 Euro monatlich im Abo unter www.starmoney.de verfügbar. Im Gegensatz zur Kaufversion für 129,90 Euro bietet das Abo automatische Aktualisierungen auf die jeweils nächste Version inklusive neuester Sicherheitsstandards ohne Aufpreis sowie dem Premium Support. Für Nutzer von StarMoney Business 6.0 bzw. StarMoney Business 7 kostet das Update auf die neue Version 75,90 Euro oder 7,20 Euro im Abo. Das PlusPaket mit weiteren Funktionen kostet als Vollversion einmalig 274,90 Euro bzw. 14,89 Euro im Abo und als Update 144,00 Euro.

Eine kostenlose Testversion von StarMoney Business 8 mit allen Funktionalitäten kann unter www.starmoney.de heruntergeladen werden, die Nutzungsdauer beträgt 60 Tage.

Star Finanz - Software Entwicklung und Vertriebs GmbH

Star Finanz, ein Unternehmen der Finanz Informatik, ist führender Anbieter von multibankenfähigen Onlineund Mobile-Banking-Lösungen in Deutschland. Seit mehr als fünfzehn Jahren prägt das Unternehmen mit Sitz in Hamburg und Hannover mit derzeit über 150 Mitarbeitern das Online-Banking entscheidend mit.

Privatkunden, Mittelständlern und großen Unternehmen bietet die Star Finanz eine umfassende Palette an innovativen Finanzprodukten, darunter die Produktlinien StarMoney, StarMoney Deluxe und StarMoney Business sowie die Electronic-Banking-Software SFirm. Mit der Online-Banking-Software StarMoney ist Star Finanz als einziger Anbieter deutschlandweit auf 5 Plattformen nativ vertreten. StarMoney für Privatanwender ist auf allen fünf Plattformen durch die Synchronisationsmöglichkeit innerhalb der StarMoney Banking Cloud miteinander verbunden. Zum Leistungsspektrum gehört ebenso die Unterschriftenmappe, eine App zur mobilen Zahlungsfreigabe für Geschäftsleute mittels EBICS.

Darüber hinaus realisiert Star Finanz erfolgreich individuelle Software-Lösungen, mit denen Unternehmen und Finanzinstitute neue Maßstäbe setzen. Dazu gehören die Apps Sparkasse und Sparkasse+ für die Sparkassenfinanz-Gruppe, die zu den führenden Mobile-Banking-Anwendungen für iOS sowie Android und zählen oder das pushTAN-Verfahren, das den Empfang und die Verwendung von TANs auf ein- und demselben Endgerät ermöglicht. Die mobilen Finanzapplikationen der Star Finanz wurden inzwischen mehr als 14 Millionen Mal in den unterschiedlichen App-Stores heruntergeladen.

Mit dem Aufbau des S-Hub als zentralen "Andockpunkt" der Sparkassen-Finanzgruppe für FinTechs etabliert sich das Unternehmen zudem als Treiber von innovativen Entwicklungen. Darüber hinaus verantwortet Star Finanz die kontinuierliche Weiterentwicklung und den technischen Betrieb des Onlinebezahlverfahrens giropay.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.