Deutschland auf dem Weg zur digitalen Republik

Infografik "Deutschland Digital": Apps, Online Banking, Smartphone und Co.

Hamburg, (PresseBox) - .
- Fast drei Viertel aller Bundesbürger im Netz
- Mehr als die Hälfte mobil auf Smartphone und Tablet aktiv
- Nahezu jeder Zweite nutzt Online-Banking

Das Internet hat sich doch durchgesetzt. Zumindest in Industrieländern wie Deutschland, wo laut jüngsten Studien nahezu 60 Millionen Menschen, und damit dreimal mehr als vor 15 Jahren, regelmäßig die weltweiten Datenautobahnen befahren. Zudem erfreut sich mobiles Internet wachsender Beliebtheit. Allein in den letzten fünf Jahren stieg die mobile Internetnutzung auf Smartphone und Tablet um 185 Prozent. Star Finanz, Deutschlands führender Anbieter von Online- und Mobile-Banking-Lösungen, bereitet die aktuellsten Zahlen zur Internet- und Smartphone-Nutzung in Deutschland jetzt in einer Infografik auf. Demnach steht auch das Thema Online-Banking bei den Deutschen hoch im Kurs. Fristete es zu Beginn des Jahrtausends eher ein Nischendasein, zeigen sich die Deutschen nun deutlich offener: Ungefähr jeder zweite Bundesbürger nutzt mittlerweile das Internet für den eigenen Zahlungsverkehr.

Apps: Weniger ist meistens mehr

Ob soziale Medien, Nachrichten oder Gesundheitstipps: Mobile Applikationen versprechen Unterhaltung und Tipps für jede Lebenslage. Sechs von zehn Deutschen zeigen sich mit maximal 20 Applikationen auf dem Smartphone bestens versorgt. Erstaunlich ist dabei, dass jeder zehnte der Befragten sogar mit nur bis zu fünf Apps zurechtkommt. Der deutsche Homo Digitalis nimmt sie trotzdem immer länger in Anspruch. Die Verweildauer innerhalb der mobilen Helferlein stieg 2016 auf durchschnittlich 90 Minuten pro Tag.

Jobmotor App-Wirtschaft

Digitale Neuerungen haben nicht nur die Art, wie wir leben, verändert. Zum Einen versorgen sie uns mit allerlei nützlichen Funktionen rund ums Privatleben, ermöglichen aber auch neue und aussichtsreiche ökonomische Perspektiven für die Bundesrepublik als eine der erfolgreichsten Volkswirtschaften weltweit. Schätzungen gehen aktuell davon aus, dass in der App-Wirtschaft inzwischen gut 270.000 neue Arbeitsplätze in Deutschland geschaffen worden sind.

Star Finanz - Software Entwicklung und Vertriebs GmbH

Star Finanz, ein Unternehmen der Finanz Informatik, ist führender Anbieter von multibankenfähigen Onlineund Mobile-Banking-Lösungen in Deutschland. Seit mehr als fünfzehn Jahren prägt das Unternehmen mit Sitz in Hamburg und Hannover mit derzeit über 150 Mitarbeitern das Online-Banking entscheidend mit.

Privatkunden, Mittelständlern und großen Unternehmen bietet die Star Finanz eine umfassende Palette an innovativen Finanzprodukten, darunter die Produktlinien StarMoney, StarMoney Deluxe und StarMoney Business sowie die Electronic-Banking-Software SFirm. Mit der Online-Banking-Software StarMoney ist Star Finanz als einziger Anbieter deutschlandweit auf 5 Plattformen nativ vertreten. StarMoney für Privatanwender ist auf allen fünf Plattformen durch die Synchronisationsmöglichkeit innerhalb der StarMoney Banking Cloud miteinander verbunden. Zum Leistungsspektrum gehört ebenso die Unterschriftenmappe, eine App zur mobilen Zahlungsfreigabe für Geschäftsleute mittels EBICS.

Darüber hinaus realisiert Star Finanz erfolgreich individuelle Software-Lösungen, mit denen Unternehmen und Finanzinstitute neue Maßstäbe setzen. Dazu gehören die Apps Sparkasse und Sparkasse+ für die Sparkassenfinanz-Gruppe, die zu den führenden Mobile-Banking-Anwendungen für iOS sowie Android und zählen oder das pushTAN-Verfahren, das den Empfang und die Verwendung von TANs auf ein- und demselben Endgerät ermöglicht. Die mobilen Finanzapplikationen der Star Finanz wurden inzwischen mehr als 14 Millionen Mal in den unterschiedlichen App-Stores heruntergeladen.

Mit dem Aufbau des S-Hub als zentralen "Andockpunkt" der Sparkassen-Finanzgruppe für FinTechs etabliert sich das Unternehmen zudem als Treiber von innovativen Entwicklungen. Darüber hinaus verantwortet Star Finanz die kontinuierliche Weiterentwicklung und den technischen Betrieb des Onlinebezahlverfahrens giropay.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.