SSP Germany startet Personal-Recruitingkampagne für Neueröffnungen im Pier A Plus am Standort Frankfurter Flughafen

(PresseBox) ( Eschborn, )
SSP - The Food Travel Experts - startet mit einer großangelegten Rekrutierungskampagne für neue gastronomische Mitarbeiter am Frankfurter Flughafen. SSP eröffnet im Oktober 2012 drei neue Restaurants im Pier A Plus. Für diese Flagship-Outlets der SSP werden 70 Gastronomiemitarbeiter vom Servicemitarbeiter und Bartender bis hin zum Restaurantleiter für das italienische Restaurant Lucullus NERO, die japanische Sushi-Bar temaki bar und die Cocktailbar Reingold gesucht.

Die Kampagne ist ganzheitlich aufgebaut und beinhaltet als Hauptelement die dreitägigen Speed Recruiting Days vom 4.-6. Mai auf denen die Bewerber die Konzepte der SSP näher kennenlernen können. Natürlich werden die Bewerber innerhalb der Speed Recruiting Days auch auf Ihre Fähigkeiten, Fachkenntnisse und Leidenschaft für die Systemgastronomie in den von ihnen präferierten Gastronomiekonzepten geprüft. Zur Bekanntmachung greift die SSP neben einer Radiokampagne auch auf klassische Medien wie Fachzeitschriften und Bewerbermessen zurück. Dreh- und Angelpunkt sind jedoch moderne Internet-Kommunikationsplattformen wie Facebook. SSP hat zudem eigens für die Rekrutierungskampagne die Homepage www.destinationjob.de ins Leben gerufen, um interessierte Bewerber von Anfang an möglichst ganzheitlich über die offenen Stellen zu informieren.

SSP -The Food Travel Experts unterstreicht mit diesem ganzheitlichen und jungen Rekrutierungskampagnenansatz seine Vorreiterrolle im Bereich der Systemgastronomie an Verkehrsstandorten.

Zur Kontaktaufnahme und Einsendung von Bewerbungen können sich Interessenten auch direkt an die verantwortliche Personalreferentin Frau Sina Keil unter bewerbung.aplus@ssp-ce.de wenden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.