PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 235144 (SR SYSTEM-ELEKTRONIK GmbH)
  • SR SYSTEM-ELEKTRONIK GmbH
  • Eschachstr. 23
  • 78078 Niedereschach
  • http://www.sr-line.com
  • Ansprechpartner
  • Siegfried Riegel
  • +49 (7728) 9268-0

neue 1 HE Konsolen - KVM-Tastaturschublade

(PresseBox) (Niedereschach , ) Die neuen Tastaturschubladen (auch Rack-Konsole, TFT-Schublade oder Monitorschublade genannt) bieten gegenüber bisherigen Lösungen mehr Flexibiliät und Erweiterungs-Möglichkeiten bei der Fehlerdiagnose an Server-Rechnern. Besonders interessant ist an diesen Server-Schubladen die "Dual-Rail" (2 Schienen) Mechanik und die Verfügbarkeit einer Cherry-Tastatur in Verbindung mit einem Trackball.

In der Grundausstattung verfügt die "Single-Rail" Version über TFT-Bildschirm, Tastatur und Touchpad. Die "Dual-Rail" Mechanik hat die Einheit Tastatur und LCD-Monitor getrennt, wodurch die Einbautiefe der Schublade geringer ist. Dies bietet wiederum den Vorteil, dass der Serverschrank kleiner gewählt werden kann und damit Kosten gespart werden.

Diese leichtgängige KVM-Schublade belegt im Rack nur eine HE (Höheneinheit) und spart damit teuren Platz im Rack. In Verbindung mit einem integrierten 8- oder 16-Port KVM-Umschalter wird der Hardwarezugang auf nahezu beliebig viele Server im Rechenzentrum realisiert. Mit dieser Rack-Schublade ist es möglich, eine vollständige KVM-Konsole auf sehr kleinem Raum unterzubringen.
Die PS/2-kompatible Tastatur ist in verschiedenen internationalen Ausführungen erhältlich, und verfügt über einen vollständigen Nummernblock. Die Tastatur kann servicefreundlich von oben ausgetauscht werden Das PS/2-kompatible Touchpad ist an ergonomisch günstiger Stelle platziert und verfügt über zwei Drucktaster unterhalb des Touchpads. Der hochauflösende, mit einem Schutzglas versehene LCD-Farbbildschirm des Rack-Monitors ist VGA-, SVGA- und XGA kompatibel. Die Stromversorgung erfolgt über ein internes Netzteil. Das OnScreenDisplay (OSD) ermöglicht die Konfiguration von Kontrast, Helligkeit, Farbbalance, Bildgeometrie sowie weiterer Parameter. Die Rack-Monitor- Tastaturschublade kann in Standard 19"-Schränke in beliebiger Höhe eingebaut werden. Die Befestigung des Rack-Monitors erfolgt auf der Front- und auf der Rückseite am 19"-Rahmen.

Optional ist auch ein TouchScreen, DVI, USB oder Audio verfügbar.