So bildet SPRINTIS aus - wir begrüßen sechs neue Azubis!

(PresseBox) ( Würzburg, )
Bei SPRINTIS starten sechs junge Menschen in ihre berufliche Zukunft. Das Onboarding hat bereits vor dem offiziellen Ausbildungsstart mit einem Willkommens-Event begonnen, bei dem sich das neue Team kennenlernen und erste Eindrücke vom Unternehmen gewinnen konnte.

„Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder über sechs neue engagierte Auszubildende, die sich für eine berufliche Ausbildung bei SPRINTIS entschieden haben und unser Team verstärken. Das Unternehmen wächst kontinuierlich. Aktuell weiten wir unsere unternehmerischen Aktivitäten europaweit aus. In den zurückliegenden zwei Jahren sind jährlich mehr neue Stellen geschaffen worden, als je zuvor in der Firmengeschichte. Unser Ziel ist es, Vakanzen aus den eigenen Reihen zu füllen. So haben wir ein ganz besonderes Interesse an einer fundierten, qualitativ hochwertigen Ausbildung, um bestens für die Zukunft gerüstet zu sein“, erklärt Christian Schenk, Geschäftsführer der SPRINTIS Schenk GmbH & Co. KG.

Bereits schon am Freitag, den 30.08.2019 begann für die sechs neuen Auszubildenden ihr Kennenlern-Wochenende. Der Begrüßungsrunde in der Unternehmenszentrale schloss sich ein Rundgang über das Betriebsgelände und durch die Büroräume mit Vorstellung aller Abteilungen an. Danach fuhr die Gruppe gemeinsam mit ihren SPRINTIS Coaches zu einem Team-Event nach Oberhof in den Thüringer Wald. In ungezwungener Atmosphäre lernten sich die Berufseinsteiger kennen und erhielten in einem Workshop viele Informationen über den zukünftigen Berufsalltag sowie auch organisatorische Themen. So hatten die Auszubildenden schon vorab Gelegenheit, sich zu orientieren und langsam in ihrem beruflichen Leben anzukommen. Nach dem gemeinsamen Abendessen fand der informative Tag beim Kegeln einen schönen Ausklang. Am nächsten Morgen ging es nach dem Frühstücks-Buffet wieder zurück nach Würzburg.

Ausbildung bei SPRINTIS

Die Ausbildungsmöglichkeiten bei dem international agierenden familiengeführten Spezial-Großhandel mit Hauptsitz in Würzburg und Niederlassungen im Inland sowie den Niederlanden und der Schweiz, der schwerpunktmäßig im B2B-Bereich tätig ist und über einen Onlineshop Produkte für Druckerei- und Werbemittelbedarf vertreibt, sind vielfältig und bieten interessante Entwicklungsmöglichkeiten für die Zukunft. Die in den Unternehmenszielen festgehaltenen Grundsätze zur konsequenten Mitarbeiterentwicklung und -qualifizierung sind bei SPRINTIS gelebte Unternehmenskultur. Wer überzeugt, hat hervorragende Entwicklungs- und Karriereperspektiven. Das personell stark wachsende Unternehmen hat das erklärte Ziel, die hieraus resultierenden Herausforderungen und freien Stellen aus den eigenen Reihen zu besetzen. Nach erfolgreich absolvierter Ausbildung bestehen beste Chancen zur dauerhaften Übernahme ins Unternehmen. SPRINTIS ist stolz auf eine Übernahmequote von über 95%.

Aktuell bildet SPRINTIS in sieben verschiedenen Bereichen aus.


Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Fachrichtung Großhandel
Mediengestalter/in Digital und Print in der Fachrichtung Gestaltung und Technik
Kaufmann/-frau für Büromanagement
Geprüfte(r) Handelsfachwirt(in)
Fachinformatiker/in – Systemintegration
Fachkraft für Lagerlogistik / Fachlagerist/in
Kaufmann/-frau im E-Commerce – aktuell vakant


Die Ausbildungsstelle „Kaufmann/-frau im E-Commerce“ ist aktuell noch zu besetzen. Bei Interesse können Bewerbungen gerne an job@sprintis.de gesendet werden.

Zusammen mit unseren Auszubildenden im zweiten und dritten Lehrjahr, befinden sich bei SPRINTIS aktuell insgesamt 17 junge Menschen in der Ausbildung.

Wer sich für SPRINTIS als Arbeitgeber interessiert, findet die aktuellen Stellenangebote unter www.sprintis.de 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.