PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 125606 (spring Messe Managment GmbH)
  • spring Messe Managment GmbH
  • Güterhallenstraße 18a
  • 68159 Mannheim
  • http://www.messe.org
  • Ansprechpartner
  • Stefanie Hornung
  • +49 (621) 70019-72

Personalwesen nimmt neue Dimensionen an

Zukunft Personal mit 420 Ausstellern in Köln eröffnet

(PresseBox) (Mannheim, ) Das Personalwesen besetzt keine Nische mehr: Mit einer Rekordbeteiligung von 420 Ausstellern und einem umfassenden Programm in drei Messehallen spiegelt die heute eröffnete achte Zukunft Personal, Europas größte Fachmesse für Personalwesen, den Bedeutungszuwachs des Human Resource Managements. Bereits zum Messeauftakt rückte der demographische Wandel ins Blickfeld, der als ein Schwerpunktthema in Vorträgen, Podiumsdiskussionen , einem eigenen „Forum Demographie“ und der Wanderausstellung DemograFIT von vielen Seiten beleuchtet wird.

„Wenn wir vor neun Jahren das Wort Personal bei Google eingegeben haben, drehten sich die ersten hundert Einträge um "Personal-Computer". Heute hat der Begriff nicht nur dort, sondern auch in den Firmen eine andere Bedeutung“, freut sich Alexander R. Petsch, Veranstalter der Fachmesse Zukunft Personal. Der Sprung von 302 Ausstellern im Vorjahr auf aktuell mehr als 420 sei insbesondere auf Zuwächse in den Bereichen Weiterbildung und HR-Dienstleistungen zurückzuführen, so Petsch. Der zunehmende Kampf um Talente, der durch den demographischen Wandel verstärkt werde, treibe diese Entwicklung voran.

„Wir werden um ein Drittel älter als die Großeltern – aber viele haben es noch nicht realisiert.“ Dr. Rainer Thiehoff, Geschäftsführer des Demographie Netzwerks (ddn), weiß, dass viele Unternehmen ihre Hausaufgaben im Umgang mit der Aging Workforce noch nicht gemacht haben.

Das im März 2006 gegründete Netzwerk, das gerade sein 100. Mitglied feiert, bietet Hilfestellungen für Unternehmen. „Wir müssen noch weiter wachsen, um der Politik klar machen zu können, wie wir uns die Rahmenbedingungen für demographiefeste Unternehmen vorstellen“, erklärte Thiehoff.

„Für uns alle ist das Thema neu, denn wir werden demnächst nie da gewesene Verhältnisse haben“, warb Dr. Jürgen Pfister, Personalvorstand der METRO AG, für den Beitritt zum ddn, von dem der Handelskonzern bereits profitiert habe. Allerdings bereitet sich die METRO bereits seit vier Jahren auf die Auswirkungen des demographischen Wandels vor, der auch die Kundenstruktur verändere. „Dabei ist Alterung nicht die einzige Tendenz“, betonte Pfister. Hinzu kämen die zunehmende Migration und eine „grassierende Bildungsarmut“: „20 Prozent eines jeden Jahrgangs gelten als nicht ausbildungsfähig, zudem haben wir viel zu viele Studienabbrecher“, mahnte der Personalvorstand eine höhere Ausschöpfung im Bildungssystem an.

Auch am zweiten Messetag vertieft die Zukunft Personal das Thema demographischer Wandel– ein Anlaufpunkt ist dabei das „Demographie Forum“ in Halle 3.2 mit der informativen Ausstellung „DemograFIT“ als Herzstück. Zu den weiteren inhaltlichen Höhepunkten zählen Podiumsdiskussionen zu den Themen „Wirtschaft im Umbruch: Welche Rolle spielt das Personalressort?“ (10.15 Uhr, Forum 2) und „Humor im Management“ (15.30 Uhr, Forum3). Ebenfalls von 15.30 Uhr an beantwortet Keynote-Speaker Prof. Dr. Rainer Marr im Forum 1 die Frage:„Brauchen wir eine Neupositionierung des Personalmanagements?“. Die Zukunft Personal ist morgen, Mittwoch, von 9 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet. Fachbesucher können sich bereits von 8.30 Uhr an den Terminals registrieren.

Weitere Informationen zur Zukunft Personal sind im Internet unter www.zukunft-personal.de erhältlich.

spring Messe Managment GmbH

HRM.de ist Deutschlands größtes Online-Netzwerk für Personaler und eine Wissensplattform für das Human Resource Management. Das Portal bietet eine Vielzahl kostenloser Fachartikel, Studien, MP3s von Vorträgen sowie Anbieterübersichten, Checklisten und Formulare. In HRM.de steht das persönliche Profil der Mitglieder im Mittelpunkt. Sie haben die Möglichkeit, selbst Inhalte zu erstellen und auf dem Portal zur Verfügung zu stellen. Wer mitmacht, entwickelt sein eigenes Kompetenzprofil als HR-Experte. Außerdem können die Mitglieder in dem Netzwerk gezielt andere Personaler finden und im Dialog von deren Know-how profitieren. Damit ist HRM.de eine wertvolle Informationsquelle für die HR-Berufspraxis und der optimale Begleiter für die tägliche Personalarbeit.

HRM.de ist auf der Zukunft Personal 2008 in Halle 5.1 am Stand I.35 vertreten - Meinestadt.de finden die Besucher in Halle 5.1, Stand H.05. Weitere Informationen sind unter www.hrm.de erhältlich.