SPORTFIVE im Team des schottischen Rugbyverbandes

Exklusive Medien-Kooperation über fünf Jahre

(PresseBox) ( Hamburg, )
SPORTFIVE und der schottische Verband Scottish Rugby haben eine Vereinbarung über Medienberatung und den internationalen Rechtevertrieb geschlossen. Der Vertrag überträgt SPORTFIVE die exklusive Vermarktung der weltweiten Medienrechte aller internationalen Heimspiele, die die Schotten zwischen 2009 und 2013 austragen. SPORTFIVE wird zudem für die Distribution des TV-Signals verantwortlich sein.

"Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit SPORTFIVE", so Gordon McKie, Chief Executive von Scottish Rugby. "SPORTFIVE kann uns viel bieten. Sie besitzen große internationale Erfahrung in der Vermarktung verschiedenster Sportarten. Wir glauben, dass sie uns bei der Verbesserung der TV-Präsenz von schottischem Rugby weiterhelfen können."

Walter Böhm, Vice President TV und Media Rights UK bei SPORTFIVE: "Wir sind sehr erfreut darüber, mit Scottish Rugby auf internationaler Bühne zusammenarbeiten zu können. Schottland ist bekanntlich eine der großen Rugbynationen. Wir werden eng mit dem Verband zusammenarbeiten, um sie beim weltweiten Vertrieb der Medienrechte zu unterstützen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.