Eintracht Frankfurt setzt auf Sonnenenergie

SunConcept Group wird Werbepartner

(PresseBox) ( Frankfurt, )
Die international agierende "SunConcept Group" wird ab der kommenden Saison neuer Partner von Eintracht Frankfurt. Das gemeinsame Engagement wurde heute von beiden Seiten unterzeichnet. Neben werblichen Darstellungen im Stadioninnenraum belegt die SunConcept Group ab der kommenden Bundesliga-Saison eine exklusive Unternehmensloge in der Commerzbank-Arena. Weiterhin wird die SunConcept Group beim Freundschaftsspiel von Eintracht Frankfurt gegen den FC Chelsea werblich aktiv sein. Vermittelt wurde die Kooperation durch SPORTFIVE.

Die Unternehmensgruppe mit Sitz in Elz (www.sunconcept.net) hat ihren Fokus auf die Photovoltaik gelegt, d.h. die Spezialisierung auf die aktive Nutzung der Sonnenenergie und deren Umwandlung in Strom. Dabei bietet die SunConcept Group - von der Planung und Beratung über die Produktion der Komponenten bis zur Umsetzung und Inbetriebnahme - alles aus Meisterhand. Hochwertige Produkte und Experten Knowhow lassen SunConcept weltweit agieren. Auslandsstandorte befinden sich momentan in Spanien, Italien, Österreich und der Tschechischen Republik. Demnächst folgen Großbritannien, Südafrika, Ungarn, Bulgarien und weitere Länder.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.