Neues TTS-Portal: www.computerstimme.com

Text-to-Speech auf einen Klick

(PresseBox) ( Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis, )
Wo finde ich angenehme Computerstimmen? Kann ich sie anhören? Welche Version kann ich für meine Anwendung einsetzen? Wer kann eine individuelle Text-to-Speech-Stimme für unsere Unternehmens - CI herstellen? Wer sich diese Fragen schon gestellt hat, wird sich über das neue TTS-Portal freuen, das SpeechConcept kürzlich gelauncht hat.

Auf www.computerstimme.com stellen die Sprachtechnologieexperten die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten und Qualitätsmerkmale ihrer hochwertigen Computerstimmen dar. Produktvarianten, technische Daten und Hörproben sind dort ebenso zu finden wie der Link zum Download der Desktop-Stimme, die bereits für rund € 30,- zu haben ist. Für konkrete Anfragen ist eine Kontaktmöglichkeit zum einzigen unabhängigen TTSEntwicklerteam im deutschen Sprachraum hinterlegt.

Beim Stöbern auf www.computerstimme.com wird klar, dass man mit "Gudrun" oder "Alex" nahezu jede Anwendung zum Sprechen bringen kann. Ob für den PC-Arbeitsplatz, den Einsatz in IVR-Anwendungen oder als Corporate Voice - die lebendigen CereVoice Text-to- Speech-Stimmen von SpeechConcept sind überall auf dem Vormarsch. Ein Jahr nach Markteinführung werden deren natürliche Intonation und angenehmer Klang, auch über längere Textpassagen, immer wieder gelobt. Nun kann man sich auch online davon überzeugen und alle Informationen finden, die für jede individuelle TTS-Anwendung relevant sind.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.