PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 734573 (Spectra GmbH & Co. KG)
  • Spectra GmbH & Co. KG
  • Mahdenstraße 3
  • 72768 Reutlingen
  • https://www.spectra.de
  • Ansprechpartner
  • Jacqueline Nedialkov
  • +49 (711) 90297-32

Spectra NISE 2400: Die perfekte Mini-PC-Plattform für industrielle Automatisierungsaufgaben

Robust, leistungsstark, kompakt und hocheffizient - lüfterlose Mini-PCs mit Intel® Atom™ Bay Trail CPU

(PresseBox) (Reutlingen , ) Spectra präsentiert mit der Spectra NISE 2400 eine neue Mini-PC-Serie, die mit dem Intel® Atom™-Prozessor der aktuellen Generation Bay Trail ausgestattet ist. Dank der leistungsstarken, hocheffizienten Prozessortechnologie bieten die jüngsten Modelle der erfolgreichen NISE-Familie eine exzellente Rechenleistung und sind gleichzeitig stromsparender als die Vorgängersysteme. Umfangreiche Ausstattungs- und Schnittstellenkonfigurationen machen die lüfterlosen, kompakten Mini-PCs zur perfekten Plattform für industrielle Automatisierungs- und Steuerungsaufgaben, die selbst bei widrigen Bedingungen zuverlässig arbeiten.

"Auf Grund Industrie 4.0- und Internet-of-Things-Szenarien bekommt das Thema Automatisierung eine noch bedeutendere Position auf der Unternehmensagenda. Als Partner für Industrie-PCs, industrielle Kommunikation und Automation sehen wir uns in der Pflicht, dass Unternehmen in unserem Angebot den passenden PC finden - perfekt konfiguriert in Ausstattung und Formfaktor für ihre speziellen Leistungsanforderungen", verdeutlicht Geschäftsführer Jürgen Rauscher die Unternehmensstrategie der Reutlinger Spectra GmbH & Co. KG. "Mit der Spectra NISE 2400-Serie schreiben wir die Erfolgsgeschichte der NISE-Familie fort und komplettieren unser Angebot um preiswerte, skalierbare Mini-PCs der neuesten Intel Prozessor-Generation Bay Trail in unterschiedlichen Ausstattungs- und Erweiterungsvarianten."

Mit ihren unterschiedlichen Ausstattungs- und Erweiterungsvarianten deckt die Spectra NISE 2400-Serie ein weites Anwendungsspektrum ab. Abhängig von der Ausstattung können die Mini-PCs der Serie zur Automatensteuerung, Produktionsplanung oder Qualitätssicherung, aber auch zur Visualisierung, digitalen Beschilderung (Digital Signage) oder digitalen Überwachung (Digital Surveillance) eingesetzt werden. Die robuste Bauweise sowie ein lüfter- und kabelloser Aufbau garantieren das verlässliche Arbeiten selbst bei hohen mechanischen und thermischen Belastungen. Dabei liegt der tolerierte Betriebstemperaturbereich zwischen -20°C und +70°C.

Die Spectra NISE 2400-Serie ist ausschließlich mit den Prozessoren der Intel® Atom™ E3800-Prozessorfamilie bestückt, die im Vergleich zur Vorgänger-CPU (Cedar View) deutlich leistungsstärker ist und weniger Strom konsumiert. Zudem unterstützt die neue Prozessor-Familie neben den aktuellen Windows-Versionen jetzt auch Linux und Android als Betriebssystem. Die neue Serie umfasst drei Grundmodelle mit unterschiedlichen Gerätegrößen und Prozessor-Varianten. Das mit 191 x 200 x 60mm äußerst kompakte Modell NISE 2400 ist mit einem Intel® Atom™ E3827 Dual Core (1,75 GHz) ausgestattet. Das 195 x 200 x 90mm große 2410er Modell wird zusätzlich in einer Variante mit dem Intel® Atom™ E3845 Quad Core (1,91 GHz) angeboten. Dieser Prozessortyp kommt auch in dem mit 195 x 200 x 111mm größten Mini-PC der Serie, dem NISE 2420, zum Einsatz.

Alle Modelle der NISE 2400-Serie unterstützen bis zu 8 GB DDR3L Speicher und verfügen über verschiedene Optionen zur Speichererweiterung wie beispielsweise CFast, HDD, SSD oder mSATA. Bereits in der Basisversion sind sie mit zahlreichen Schnittstellen zur Kommunikation und Vernetzung ausgestattet. Neben zwei Gigabit LAN-Ports stehen beispielsweise zwei COM Ports und fünf USB-Ports, davon ein USB 3.0, zur Verfügung. Über zwei Mini-PCI-Sockets lässt sich optional ein WiFI/4G LTE/3G-Betrieb einrichten. Modellabhängig bieten die größeren Gehäuse Platz für bis zu zwei Mini-PCIe Steckplätze. Der Eingangsspannungsbereich der Spectra NISE 2400-Serie umfasst 9 bis 30 Volt DC.

Spectra GmbH & Co. KG

Die Spectra GmbH & Co. KG ist der Partner für Industrie-PCs, industrielle Kommunikation und Automation im deutschsprachigen Raum. Mit professioneller Beratung vertreibt das 1982 gegründete Unternehmen Komponenten für das Steuern, Messen und Kommunizieren und entwickelt und baut maßgeschneiderte PC-Systeme für die Industrie. Ein Zentrallager mit über 45.000 Produkten am Stammsitz Reutlingen und langjährige enge Beziehungen zu den Herstellern in Asien garantieren eine schnelle Lieferung, hohe Ausfallsicherheit und die langlebige Verfügbarkeit der Komponenten. Die Spectra-Synergie aus Handels- und Entwicklungskompetenz sichert Einkäufern wie Konstrukteuren ein hohes Maß an Flexibilität und Innovation.