PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 641889 (Spectra GmbH & Co. KG)
  • Spectra GmbH & Co. KG
  • Mahdenstraße 3
  • 72768 Reutlingen
  • https://www.spectra.de
  • Ansprechpartner
  • Annette Spear
  • +49 (711) 90297-0

Schnelle slim-line Ethernet Switches mit 8 PoE-Ports

(PresseBox) (L.-Echterdingen, ) Die neuen industriellen Gigabit Ethernet Switches IGPS-1080A und IGPS-1080-24V verfügen über acht 10/100/1000 Mbps Ethernet Ports mit PoE (Power over Ethernet ). Jeder PoE-Port unterstützt 30 W Ausgangsleistung gemäß IEEE-802.3at. Die Switches eignen sich somit ausgezeichnet für den Einsatz in der Videoüberwachung. Bis zu sieben IP-Kameras und ein Uplink können an die Switches angeschlossen und über die Ethernet Datenleitung mit Strom versorgt werden. Auch in der Messdatenerfassung mit Ethernet-E/A-Modulen leistet die IGPS-1080-Serie sehr gute Dienste. Verschiedene Hersteller bieten zahlreiche Module mit digitalen und analogen Ein-/ Ausgängen an, die als Powered Device (P.D.) die Stromversorgung über die Datenleitung nach der PoE-Norm unterstützen. Die Stromversorgung über die Datenleitung macht die Installation wesentlich einfacher, da keine separaten Netzteile an den Endgeräten benötigt werden. Die Switches verfügen aus Sicherheitsgründen über zwei separate Eingänge für die Spannungsversorgung und über ein Relais mit dem Fehlfunktionen signalisiert werden können. Herausragend ist die schmale Bauform des IGPS-1080A. Die Maße sind (BHT): 26,1 x 94,9 x 144,2 mm. Als Stromversorgung benötigt der IGPS-1080A 48 VDC. Wenn nur 24 VDC als Spannungsversorgung zur Verfügung stehen, wie es häufig in Schaltschränken der Fall ist, kommt der IGPS-1080-24V zum Einsatz. Dann sorgt ein integrierter Spannungswandler dafür, dass an den PoE-Ports die normgerechten 48 VDC als Spannungsversorgung angeboten werden.

Informationen auf unserer Website: http://www.spectra.de/produktliste.cfm?GruppeID=768&Hauptgruppe=50&ShowProducts=778&Artikelnummer=126121&dummy=1#126121