19" Industrie-PC mit zahlreichen Steckplätzen

(PresseBox) ( L.-Echterdingen, )
Der Industrie-PC Spectra-Rack R 4100 ist ein sehr leistungsfähiger Industrie-PC für den Einbau in 19" Schränke, der mit der aktuellen CPU- und Schnittstellentechnologie ausgestattet ist. Der Spectra-Rack R 4100 wurde speziell für den Einsatz in der Mess- und Automatisierungstechnik entwickelt. Er verfügt über zahlreiche Erweiterungsslots für den Einbau zusätzlicher E/As oder um sonstige Funktionen aus dem Bereich der Prozess- und Kommunikationstechnik mit speziellen Einsteckkarten zu realisieren. Das im Spectra-Rack R 4100 eingesetzte Prozessorboard ist langzeitverfügbar (mind. 6 Jahre). Eine Eigenschaft, die insbesondere bei industriellen Anwendungen sehr geschätzt wird.

Das System ist mit einem Intel® CoreTM i5-3450 (3,0 GHz) und 8 GB DDR3 RAM bestückt. Als Massenspeicher ist eine superschnelle 60GB SSD für das Betriebssystem und eine 500GB SATA Festplatte für die Datenspeicherung installiert. Die standardmäßige Ausstattung des Industrie-PC mit E/A-Schnittstellen ist sehr umfangreich. Dazu gehören: VGA, DVI, Display Port, 2 x Gigabit-LAN, 4 x USB 3.0, 4 (8) x USB2.0, 6 x COM, Audio, 1 x PS/2. Der Intel® Grafikprozessor HD 2500 erlaubt die gleichzeitige Darstellung von bis zu drei unabhängigen Bildschirminhalten.

Das robuste Stahlblechgehäuse des Spectra-Rack R 4100 ist mit einem einfach von vorne zugänglichen Lüfter und Filtersystem ausgestattet. Dies erleichtert notwendige Wartungsarbeiten bei Einsatz des Geräts in einer verschmutzungsintensiven Umgebung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.