Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1132958

SPECTARIS - Deutscher Industrieverband für optische,medizinische und mechatronische Technologien e.V. Werderscher Markt 15 10117 Berlin, Deutschland http://www.spectaris.de
Ansprechpartner:in Herr Benedikt Wolbeck +49 30 41402166
Logo der Firma SPECTARIS - Deutscher Industrieverband für optische,medizinische und mechatronische Technologien e.V.
SPECTARIS - Deutscher Industrieverband für optische,medizinische und mechatronische Technologien e.V.

Neue SPECTARIS-Azubi-Kampagne auf den Sozialen Medien für die Photonik erreicht die Zielgruppe

Erste 3,6 Millionen Impressions verankern Photonik-Ausbildungsberufe in den Köpfen der Jugendlichen / Nächste Welle von „Photon – Rock deine Ausbildung“ schon geplant

(PresseBox) (Berlin, )
In der Hightechbranche der Photonik mit ihren zahlreichen Schlüsseltechnologien ist der Bedarf an jungen Fachkräften besonders hoch. Die im Sommer 2022 gestartete Azubi-Kampagne von SPECTARIS will deshalb unter dem Motto „Photon - Rock deine Ausbildung in der Photonik“ die Auszubildenden von Morgen für die Industrie der Laser- und Hightech-Optik begeistern. Mit Erfolg, wie nun erste Zahlen belegen: Die Kampagne wird auf Google, Instagram und TikTok ausgespielt und konnte in der ersten Welle bis Ende September schon 3,6 Millionen Impressions, also Sichtkontakte, auf den verschiedenen Kanälen verzeichnen. 25.000 Personen haben daraufhin die Landing Page unter www.photonik-ausbildung.de besucht. Die Auswertungen zeigen, dass davon rund 3.500 Besucher ein wirkliches Interesse an der Seite zeigten.

Auf der Landing Page erfahren Jugendliche, was die Photonik-Industrie ausmacht und welche Ausbildungsberufe es gibt. Im Fokus stehen dabei sämtliche Karrierewege von der Feinoptik und Elektronik bis hin zur Fachinformatik oder Mechatronik. Mit authentischen Selfie-Videos stellen Azubis ihren eigenen Ausbildungsalltag vor und erleichtern so den Einstieg in die Welt der Photonik. Im Rampenlicht der Infoseite steht der „Ausbildungs-Finder“, mit dem sich in wenigen Klicks konkrete Ausbildungsangebote aller Photonik-Unternehmen in Deutschland je nach Region finden lassen. Direkt verlinkt auf die passende Unternehmensseite findet man so die relevanten Infos zur gewünschten Ausbildung und kann sich direkt beim Unternehmen der Wahl bewerben.

Die Jugendlichen klickten über zweihundert Mal den „Jetzt-Bewerben“-Button an und wurden auf die Karriereseiten der Photonik-Firmen weitergeleitet. „Diese Zahlen sind ermutigend. Deshalb wird die erste Phase der Kampagne im kommenden Jahr von einer weiteren abgelöst, sodass wir mit höherem Budget die Jugendlichen in ihrer wichtigsten Phase für eine Ausbildung erreichen werden“, betont SPECTARIS-Geschäftsführer Jörg Mayer.

Genauere Informationen zur Azubi-Kampagne finden Sie auf der Landingpage. Ein Dankeschön geht an folgende Sponsoren, die die Webseite durch ihre Unterstützung möglich machten: ASML, Asphericon, Bühler, Coherent, Fraunhofer IOF, Jenoptik, Jüke Systemtechnik, Leica Mircosystems, Materion Balzers Optics, POG Präzisionsoptik Gera, tec5, Trumpf, Zeiss. Natürlich werden trotzdem alle Photonik-Unternehmen in Deutschland gelistet. Unternehmen, die noch nicht gelistet sind, sollten Kontakt zu SPECTARIS aufnehmen.

SPECTARIS - Deutscher Industrieverband für optische,medizinische und mechatronische Technologien e.V.

SPECTARIS ist der Deutsche Industrieverband für Optik, Photonik, Analysen- und Medizintechnik mit Sitz in Berlin. Der Verband vertritt 400 überwiegend mittelständisch geprägte deutsche Unternehmen. Die Branchen Consumer Optics (Augenoptik), Photonik, Medizintechnik sowie Analysen-, Bio- und Labortechnik erzielten im Jahr 2021 einen Gesamtumsatz von rund 78 Milliarden Euro und beschäftigten rund 331.0000 Menschen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.