SpaceHost startet mit Angebots-Portfolio in den Hosting-Markt

kostenlose SSL-Zertifikate von Let's Encrypt / HTTP2 / Automatisierte 1-Klick-Installationen / PHP 7.1 / Shared-Hosting und Server-Tarife

(PresseBox) ( Unterhaching, )
Unterhaching, März 2017 - Spacehost, Anbieter von Webhosting, Domain und E-Mail-Dienstleistungen, startet 2 Monate nach Gründung mit Angebotsportfolio.

Dabei setzt die Produktpalette bei SpaceHost den Fokus auf aktuelle Web-Technologien wie den Einsatz von Nginx mit HTTP2 und PHP-FPM mit Opcache zur Verbesserung der Performance von Web-Anwendungen. Allen Kunden stehen unabhängig des Tarifs beim Thema Sicherheit kostenlose SSL-Zertifikate von Let's Encrypt für Domains, optionale Zwei-Faktor-Authentifizierung für Kundenlogin und Webmail sowie ein DDoS-Schutz für die Webseiten zur Verfügung.

Die Angebote sind, nach eigenen Angaben von SpaceHost, auf die gängigen Content-Management-Systems (CMS) sowie Shops wie z.B. Contao, WordPress, TYPO3 und Prestashop abgestimmt. Kunden können damit ohne aufwendige Konfiguration mit Ihrer Webpräsenz starten und können zusätzlich aus über 600 Anwendungen insgesamt wählen.

"Auch technisch versierte Anwender oder Entwickler sind dank Ruby-, NodeJS- und GIT-Support sowie hohen RAM-Limits bereits in Shared-Hosting-Tarifen bei uns an der richtigen Adresse", so Gründer und Inhaber Dietmar Leher. Die derzeitigen Angebote im Shared-Webhosting Bereich, virtualisierte und dedizierte Server sowie Domains sollen in Zukunft weiter ausgebaut werden.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit auf der Webseite des Anbieters: https://www.spacehost.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.