SourcingParts/MFG.com flexibilisiert die Beschaffungswelt

Globaler Online-Marktplatz mit neuem Lizenzmodell

Genf, (PresseBox) - SourcingParts/MFG.com, der globale Online-Marktplatz zur Beschaffung direkter Produktionsgüter, bringt Flexibilität ins Beschaffungswesen: Anstatt der üblichen Volumenlizenzen bietet das Unternehmen ab sofort auch Einzelplatzlizenzen an. Die kostenlose Version Marketplace Edition richtet sich an Einsteiger, die die Vorteile des E-Sourcings testen möchten. Sie können vollständig auf den Marktplatz zugreifen und so ihre Ausschreibungen online abwickeln. Intensivnutzern steht für 165 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) pro Monat und Nutzer die Professional Edition mit zusätzlichen Tools für mehr Effizienz und Zeitersparnis zur Verfügung. Beispielsweise kann das Lieferantenmanagement durch professionelle Ausschreibungsvorlagen oder elektronische Adressbücher optimiert werden. Damit Einzelnutzer auch zeitlich flexibel sind, beträgt die Mindestlaufzeit der Professional Edition nur drei Monate.

Der Zugriff auf die meisten Online-Marktplätze der Fertigungsindustrie ist an die Abnahme von festgelegten Volumenlizenzen gebunden. Einzelne Einkäufer sind somit abhängig von der Entscheidung des internen Beschaffungswesens und können ohne dessen Zustimmung nicht von den Vorteilen des E-Sourcings profitieren. Durch das neue Lizenzmodell steht SourcingParts/MFG.com jetzt jedem interessierten Einkäufer zur Verfügung. Neukunden müssen sich nur registrieren und können anschließend ihre Ausschreibungen online abwickeln. Der Online-Marktplatz ist dabei leicht zu bedienen und erfordert keinen Schulungsaufwand.

"Ingenieure, die nach neuen Lieferanten suchen, um Prototypen zu entwickeln, können das jetzt unabhängig tun," erklärt Paul de La Rochefoucauld, Mitbegründer von SourcingParts/MFG.com Europe. "Die Zahlen bestätigen unsere Strategie: In der ersten Jahreshälfte 2007 wurden über SourcingParts/MFG.com Waren im Wert von über 1,3 Milliarden Euro gehandelt. Über 70.000 Lieferanten und internationale Unternehmen wie Knorr-Bremse, MTU oder Mettler-Toledo nutzen unsere Plattform regelmäßig."

SourcingParts.com SA

SourcingParts/MFG.com betreibt einen weltweiten Online-Marktplatz für die produzierende Industrie. Die Lösung wurde von Industrieexperten entwickelt und ermöglicht industriellen Einkäufern aus diesem Bereich direkt mit Lieferanten in Kontakt zu treten. Die Plattform bringt auf schnelle und intelligente Weise Einkäufer und Ingenieure mit Lieferanten zusammen, die über das passende Know-how und die Kapazität verfügen, Teile und Werkzeuge entsprechend technischen Zeichnungen und CAD-Dateien herzustellen. Die Leistungen von SourcingParts/MFG.com führen den vorher segmentierten Sektor der Zeichnungsfertigung auf einem effektiven Marktplatz zusammen und ermöglichen so die Auslagerung der Fertigung und die schnellere, einfachere, kostengünstigere und hochwertigere Herstellung von Produkten. Das Tool ist in beliebigen Währungen und in zehn Sprachen erhältlich. Auf diese Weise können Einkäufer und Lieferanten aus aller Welt ohne sprachliche Barrieren einfach kommunizieren. Das Unternehmen verfügt über Hauptsitze in Genf für die Region EMEA, in Atlanta für die USA und in Shanghai für Asien. Informationen über SourcingParts/MFG.com EMEA sind unter <http://www.sourcingparts.com/> über SourcingParts/MFG.com USA unter <http://www.mfg.com> erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Internet":

Multi-Cloud-Architekturen, Automation und Sicherheit im Fokus

Dank der Zu­nah­me von Mul­ti-Cloud-In­stal­la­tio­nen in Eu­ro­pa kön­nen Un­ter­neh­men ih­re Apps bes­ser opti­mie­ren und au­to­ma­ti­sie­ren, die Be­rei­che Be­trieb und Si­cher­heit blei­ben aber nach wie vor Her­aus­for­de­run­gen. Das geht aus dem „2018 Sta­te of Ap­p­li­ca­ti­on De­li­ve­ry Re­por­t“ von F5 Net­works her­vor.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.