PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 24995 (Sony Europe Limited)
  • Sony Europe Limited
  • Kemperplatz 1
  • 10785 Berlin
  • http://www.sony.de/presse

Weltweit kommunizieren muss nicht die Welt kosten

Professionelles Videokonferenzsystem PCS-1P von Sony: Attraktives Leasingangebot mit 1,9 % Finanzierung von Sony Financial Services

(PresseBox) (Köln, ) Wer bisher hohe Investitionen in Videokonferenz scheute, erhält jetzt eine günstige Gelegenheit für den Einstieg: Sony Financial Services macht seinen Kunden ein attraktives Leasingangebot, um sofort in die Business Class der Videokommunikation aufzu-steigen: 1,9 % Finanzierung bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten für das Video-konferenzsystem PCS-1P. Das Angebot ist gültig vom 15.09. bis 31.12.2004.
Mit der PCS-1P erhält der Kunde ein vielseitiges Videokonferenzsystem mit exzellenter Bild- und Tonqualität. Für eine klare Übermittlung der Dialoge sorgt eine hochwertige 14-kHz-Audioübertragung nach dem Standard MPEG4 AAC. Zusätzlich zur gleichzeitigen Darstellung des Gesprächspartners erfolgt eine Live-Übertragung von Präsentationen oder Dokumenten in XGA-Qualität. Ein umfangreiches Zubehörpaket rundet das Angebot ab. Beispielsweise ermöglicht das System Mehrpunkt-Konferenzen mit bis zu sechs Standorten weltweit und Bandbreiten von bis zu 384 kBit/s je Standort.
Das Settop-Videokonferenzsystem PCS-1P wird mit dem zweijährigen PrimeSupport-Vertrag "Collect and Deliver" ausgeliefert. Der Vertrag deckt Telefon-Support, Reparaturkosten sowie Arbeits- und Frachtkosten ab. Wenn die Reparatur länger als zehn Werktage dauert, wird ein Leihgerät zur Verfügung gestellt. Die umfangreichen Serviceleistungen ergänzen das Leasingangebot und erfüllen damit die hohen Ansprüche an ein professionelles Konferenzsystem. Den Sony Partner in Ihrer Nähe erfahren Sie unter der kostenlosen Hotline 0800 / 086 92 86 oder unter sony_videoconferencing@alexgross.de.




Über Sony Financial Services
Sony Financial Services bietet gewerblichen Direktkunden flexible, kundenfreundliche Leasing-, Miet-kauf- sowie Full Service-Modelle für aktuelle Produkte und Lösungen von Sony. Ihr individueller Leasingvertrag kann je nach Bedarf Lieferung, Wartung, Service und Reparatur mit einschließen. Sie profitieren so von einer umfangreichen Komplettlösung, die für jedes Budget eine komfortable und risikoarme Finanzierung garantiert.



Über Sony
Sony produziert Audio-, Video, Kommunikations- und IT-Lösungen für Endverbraucher- und B2B-Märkte weltweit. Mit den Unternehmenssparten Musik, Film, Games und Online ist Sony einzigartig aufgestellt, um im Bereich Personal Broadband Entertainment zum führenden Anbieter des 21. Jahrhunderts zu werden.
In Europa gehört Sonys B2B-Bereich zu den führenden Herstellern horizontaler Kommunikationslösungen sowie magnetischer und optischer Speicherlösungen. Unter anderem bietet Sony Business Europe Produkte, Service- und Support-Lösungen für die Bereiche Gesundheitswesen, Medien, Einzel-handel, Großevents und Transport. Darüber hinaus werden Systemkomponenten wie Kamerasensoren und -module, Displays, Batterien und Halbleiter für OEM-Hersteller und Systemintegratoren angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sonybiz.net.

Bildmaterial: Auf Anfrage per E-Mail, Bestellung bei: s.winter@profil-marketing.com sowie unter
www.profil-marketing.com im Pressebereich unter "Sony".

Weitere Informationen bei: Sony Deutschland GmbH, Andreas Wahlich, General Manager Business
Solutions & Marketing, Sony Business Europe (D), Tel.: 0221/537-165, Fax: 0221/537-80 165
oder unter www.sonybiz.net.

Profil Marketing – Public Relations, Stefan Winter, Humboldtstr. 21, 38104 Braunschweig
Tel.: 0531/387 33-16, Fax: 0531/387 33-44, E-mail: s.winter@profil-marketing.com.

Abdruck honorarfrei. Belegexemplare erbeten.

Sony Europe Limited

Sony produziert Audio-, Video-, Kommunikations- und IT-Lösungen für Endverbraucher- und professionelle Märkte weltweit. Mit den Unternehmenssparten Musik, Film, Games und Online ist Sony einzigartig aufgestellt, um im Bereich Digital Entertainment zum führenden Anbieter des 21. Jahrhunderts zu werden. Im vergangenen Geschäftsjahr, das mit dem 31. März 2007 endete, verzeichnete Sony einen konsolidierten Jahresumsatz von 55,83 Milliarden Euro (8.296 Milliarden Yen), basierend auf einem durchschnittlichen Wechselkurs von 148,6 Yen/Euro während dieses Zeitraums. Sony beschäftigt weltweit etwa 163.000 Mitarbeiter.

In Europa verzeichnete die Sony Gruppe im vergangenen Geschäftsjahr einen konsolidierten Jahresumsatz von 13,71 Milliarden Euro (2.038 Milliarden Yen). Sony Europe, mit Hauptsitz im Sony Center am Potsdamer Platz in Berlin, ist für den Bereich Electronics verantwortlich und verzeichnete im vergangenen Geschäftsjahr einen konsolidierten Jahresumsatz von 9,12 Milliarden Euro.

Weitere Informationen über Sony Europe finden Sie im Internet unter www.sony-europe.com und unter www.sony-europe.com/...

Über Professional Solutions, Sony Europe

Professional Solutions Europe (PSE), ein Geschäftsbereich von Sony Europe, gehört zu den führenden Herstellern horizontaler Kommunikationslösungen, AV/IT sowie magnetischer und optischer Speicherlösungen. Unter anderem bietet die PSE Produkte, Service- und Support-Lösungen für die Bereiche Gesundheitswesen, Medien, Netzwerkvideoüberwachung, Einzelhandel, Großevents und Transport. Darüber hinaus werden Systemkomponenten wie Kamerasensoren und -module, Displays, Batterien und Halbleiter für OEM-Hersteller und Systemintegratoren angeboten. Dabei greift Sony Professional Solutions nicht nur auf seine fundierte Technologie-Expertise zurück, sondern auch auf seine detaillierten Kenntnisse der wirtschaftlichen Bedingungen in der heutigen Medienproduktion. Nähere Infos über Professional Solutions Europe finden Sie unter www.sonybiz.net.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.