PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 237201 (Sony Digital Photography)
  • Sony Digital Photography
  • Kemperplatz 1
  • 10785 Berlin
  • http://www.sony.de/presse
  • Ansprechpartner
  • Petra Schultze
  • +49 (30) 25754053

Für einen intensiven Sound: Die neuen Kopfhörer von Sony mit Extrem-Bass

(PresseBox) (Berlin , ) Drei geschlossene Premium-Kopfhörer MDR-XB700, MDR-XB500 und MDR-XB300 sowie zwei In-Ohr-Kopfhörer MDR-XB40EX und MDR-XB20EX: So präsentiert sich die neue XB-Serie mit besonders tief und satt klingenden Bässen von Sony.

Als stünde man mitten auf der Tanzfläche: Sonys neue Kopfhörer vermitteln Musikliebhabern ein völlig anderes Soundgefühl. Egal welche Beats erklingen, kaum zuvor drangen so tiefe Bässe über den Kopfhörer ans Ohr und bis tief in den Bauch. Die Sony XB-Serie ermöglicht es jetzt, Musik wie ein Erdbeben zu erleben, mit allen Sinnen und in neuer Intensität.

Tiefer die Bässe nie klangen

Die Kopfhörer der völlig neu konzipierten XB-Serie bieten hierfür einen speziellen "eXtra Bass"-Modus. Ist er aktiviert, geben sie extrem tiefe Frequenzen wieder. Dabei bleiben auch die sehr hohen Frequenzen kristallklar hörbar. So ergibt sich in der Summe ein faszinierendes und facettenreiches Klangbild, dessen hoher Dynamikumfang in den mittleren Tönen noch ausreichend Platz lässt, für kraftvolle Gesangsstimmen.

Den größten Dynamikumfang bietet das Top-Modell MDR-XB700 mit einem Frequenzbereich von drei bis 28.000 Hertz. Doch auch der MDR-XB500 (vier bis 24.000 Hertz) und der MDR-XB300 (fünf bis 22.000 Hertz) lassen Bässe unglaublich tief erklingen. Entsprechend gestaffelt sind auch die Größen der Treiber-Einheiten. Sie sind beim Top-Modell XB700 besonders üppig dimensioniert (50 Millimeter).
Doch auch die Treiber des XB500 (40 Millimeter) und XB300 (30 Millimeter) besitzen ausreichend Kraft für das neue Bassgefühl.

So stark - und doch so leicht

Sony bliebe sich nicht treu, paarte sich die Kraft dieser neuen Kopfhörer nicht mit einem ebenso beeindruckenden Tragekomfort. Die Ohrpolster werden aufwändig von Hand und aus einem hochwertigen Kunstleder gefertigt. In ihnen offenbart sich die zarte Seite der neuen Kopfhörer: Federleicht und weich legen sie sich um das Ohr, schmiegen sich an den Kopf und lassen so kaum Klänge nach außen gelangen. Selbst nach stundenlangem Tragen werden sie nicht lästig, was allein schon an ihrem geringen Gewicht von ca. 295 Gramm (XB700) bzw. 185 Gramm (XB500) und 120 Gramm (XB300) liegt. Eher geraten sie mit der Zeit sogar in Vergessenheit, so authentisch lassen sie den Träger jeden Club- oder Konzert-Sound erleben. Dazu trägt auch das breite Kopfband bei, dessen verbesserter Tragekomfort sich in einem neuen, modischen Design widerspiegelt.

So geht die Musik direkt ins Ohr

Eine ganz andere Leichtigkeit beim Tragen verkörpern bauartbedingt die beiden neuen In-Ohr-Kopfhörer der XB-Serie MDR-XB40EX und MDR-XB20EX. Auch sie wissen mit einem neuen Bassgefühl zu glänzen und lassen nur wenig Musik nach außen verloren gehen, so dass diese umso direkter ins Ohr dringen kann. Der neuartige, vertikal positionierte Treiber des XB40EX gewährleistet einen besonders klaren, kraftvollen Sound mit ausgeprägtem Bass. Für die Klangqualität der beiden Neulinge sprechen auch ihre Frequenzbereiche von vier bis 24.000 Hertz (XB40EX) sowie fünf bis 23.000 Hertz (XB20EX). Zur Ausstattung gehören jeweils Ohrstecker in drei Größen, eine Tragetasche und ein Befestigungsclip.

Verfügbarkeit und Preise neue Kopfhörer Modelle
Verfügbarkeit: ab April 2009
Unverbindliche Preisempfehlung MDR-XB700: 130 Euro
Unverbindliche Preisempfehlung MDR-XB500: 80 Euro
Unverbindliche Preisempfehlung MDR-XB300: 60 Euro
Unverbindliche Preisempfehlung MDR-XB40EX: 60 Euro
Unverbindliche Preisempfehlung MDR-XB20EX: 45 Euro

Umweltinformationen
Sony unterzieht die Herstellung sowie alle betrieblichen und geschäftlichen Abläufe einer permanenten Kontrolle, um sicherzustellen, dass Produkte umweltfreundlich entwickelt und hergestellt werden. Dieser als "3P" bezeichnete Ansatz steht für Produkt, Prozess und Planet.

Produkt
Halogenierte Materialien können bei unsachgemäßer Entsorgung ein Risiko für die Umwelt darstellen. Um dieses Risiko zu minimieren, enthalten bestimmte Platinen halogenfreie Flammhemmer.

Prozess
Um Papier zu sparen, wird die ausführliche Bedienungsanleitung auf CD-ROM ausgeliefert. Die Verpackung besteht zu 100 Prozent aus recyceltem Papier. Die Druckfarbe des Kartons basiert auf pflanzlichem Öl und ist frei von flüchtigen organischen Verbindungen.

Planet
Als verantwortungsbewusster Hersteller von Unterhaltungselektronik ist Sony bestrebt, die Umwelt nachhaltig zu schützen und konzentriert sich in diesem Bereich auf drei Kernpunkte:
- Die Reduktion von CO2-Emissionen
- Die Erhöhung des Anteils an erneuerbaren Energien am Energieverbrauch der Produktionsstätten
- Verringerung des Rohstoffverbrauchs der Fabriken und Produktionsstätten