PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 434202 (SonicWALL)
  • SonicWALL
  • Werner-Eckert-Str. 11
  • 81829 München
  • http://www.sonicwall.com/de-de/
  • Ansprechpartner
  • Nicola Scheibe
  • +49 (89) 454594-88

SonicWALL präsentiert SonicOS 5.8.1 mit integrierter WAN-Beschleunigung

Unternehmen profitieren von zuverlässigem Schutz, mehr Effizienz im Netzwerk und maximaler Übertragungsleistung im WAN

(PresseBox) (München, ) SonicWALL, führender Anbieter intelligenter Netzwerk- und Datensicherheitslösungen, kündigt heute SonicOS 5.8.1 mit WAN-Beschleunigung an. SonicWALL erweitert damit den Leistungsumfang der SonicWALL Next-Generation Firewalls (NGFW) um die Funktionen der WAN Acceleration Appliances (WXA). Diese Ankündigung unterstreicht SonicWALLs Engagement, die Serie der Next Generation Firewalls kontinuierlich zu optimieren, damit Kunden eine hochsichere und leistungsstarke Netzwerkinfrastruktur aufbauen und die Effizienz ihrer Mitarbeiter erhalten und steigern können.

Mit der Verfügbarkeit von SonicOS 5.8.1 bietet SonicWALL eine konsolidierte, durchgängige Sicherheitslösung, die Application Intelligence, Control & Visualization, Deep Packet Inspection sowie WAN-Optimierung auf einer Plattform vereint. Die WAN-Beschleunigung ist nahtlos in die bestehende Benutzeroberfläche von SonicOS integriert, wird automatisch erkannt und ermöglicht IT-Administratoren eine einfache und effiziente Nutzung des gesamten Funktionsumfangs.

"Die leistungsstarke Kombination von SonicOS 5.8.1 und WAN-Beschleunigung unterstützt unseren geschäftlichen Erfolg in zweierlei Hinsicht. Zum einen profitieren wir von Application Intelligence, Control & Visualization und können damit die Unternehmensrichtlinien für unser Netzwerk optimal umsetzen. Zum anderen können wir unsere geschäftskritischen Daten sehr schnell übertragen und unsere Bandbreite effektiver nutzen - das spart Zeit, Geld und unterstützt uns dabei, unsere Produktivität zu steigern", erklärt Michael E. Crean, President von Solutions Granted.

SonicOS 5.8.1 bietet einen erweiterten Leistungsumfang, der Application Intelligence, Control & Visualization sowie die Sicherheitsfunktionen der SonicWALL-Firewalls weiter verbessert. Eine dieser neuen Funktionen ermöglicht es, dank des IP-Reputation-Services Angriffe von Botnet-Command-&-Control-Servern zu blockieren. Damit können Administratoren ihr Netzwerk vor kompromittierten Servern, die SPAM verbreiten oder DDoS-Attacken ausführen, schützen. Zudem können IT-Verantwortliche das Risiko eines Datendiebstahls oder eines Angriffs minimieren, indem sie den Datenverkehr nach geografischen Gesichtspunkten analysieren und diesen blockieren, falls der Ursprung des Datenverkehrs unklar ist.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

- Das SonicWALL GRID Network erkennt Botnet-Command-&-Control-Server und blockiert die Kommunikation mit diesen.
- SonicOS 5.8.1 stellt den geografischen Ursprung des Datenverkehrs fest und blockiert die Datenübertragung, falls die Herkunft unbekannt ist. Dank dieser Funktionalität sind Unternehmen noch besser vor Datendiebstahl oder Angriffen geschützt.
- Die neue Betriebssystemversion bietet noch einfachere Möglichkeiten, die Visualisierung des Datenverkehrs der Anwendungen zu nutzen und daraus Policies zu erstellen. IT-Administratoren können damit ihr Netzwerk weit effizienter verwalten und überwachen.
- Neue Möglichkeiten der Deep Packet Inspection sowie die flexible Bereitstellung sicherer, privater VPN-Sessions (dank des Wire-Mode) erleichtern das Netzwerkmanagement zusätzlich und schaffen noch mehr Sicherheit.

"Das Datenvolumen, das Unternehmen über ihre Netzwerke übertragen, steigt exponentiell. Deshalb muss auch die Leistung und Effizienz einer Firewall im gleichen Maße steigen. Mit der Einführung von SonicOS 5.8.1 erweitert SonicWALL das Portfolio der Next Generation Firewalls und verbessert die Übertragungsbandbreiten erheblich - und das bei gleichzeitigem maximalem Schutz vor Angriffen und Malware", erklärt Sven Janssen, Country Manager Germany bei SonicWALL.

SonicWALLs Lösungen für maximale Netzwerkeffizienz kombinieren Technologien für die WAN-Optimierung, Deep Packet Inspection, VPN sowie für Application Intelligence, Control & Visualization zu einer integrierten Sicherheitsplattform, die auch die Bandbreite für geschäftskritische Anwendungen optimiert. Damit reduzieren Unternehmen das Datenvolumen, das zwischen dem Unternehmensnetzwerk und den Niederlassungen übertragen wird. Zudem sparen sie Aufwand und Kosten für die Verwaltung ihrer Infrastruktur und können langfristig profitabler arbeiten.

Weitere Informationen zu SonicWALL finden Sie hier (http://www.sonicwall.com/de).

SonicWALL

Das Unternehmen SonicWALL sieht es als seine Verpflichtung an, innovative und intelligente Netzwerk- und Datensicherheitslösungen anzubieten, die sich dynamisch an die Weiterentwicklung der Unternehmen anpassen und auch künftigen Bedrohungen gewachsen sind. Kleine, mittlere und große Unternehmen vertrauen heute weltweit auf SonicWALLs Lösungen, die Anwendungen überwachen und Netzwerke vor Attacken und Angriffen von Schadprogrammen schützen. Die vielfach ausgezeichnete Hardware und Software sowie die virtualisierten Lösungen sorgen für umfassende Sicherheit in Unternehmen jeder Größenordnung. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.sonicwall.com/de.

Copyright © 2010 SonicWALL, Inc. Alle Rechte vorbehalten. SONICWALL® ist ein eingetragenes Warenzeichen von SonicWALL, Inc. Alle weiteren SonicWALL-Produkte, -Services oder -Slogans sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von SonicWALL, Inc. Andere im Text aufgeführte Produkt- oder Firmennamen sind möglicherweise Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Besitzer.