PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 336614 (SonicWALL)
  • SonicWALL
  • Werner-Eckert-Str. 11
  • 81829 München
  • http://www.sonicwall.com/de-de/
  • Ansprechpartner
  • Nicola Scheibe
  • +49 (89) 454594-88

Modular erweiterbare Firewall "SonicWALL NSA 2400MX" mit integriertem 24-Port-Ethernet-Switch

Netzwerke einfach verwalten und absichern: Leistungsstarke Plattform für Unified Threat Management mit hoher Anschlussdichte und zwei Erweiterungssteckplätzen

(PresseBox) (München, ) SonicWALL, Inc. (NASDAQ: SNWL), führender Anbieter von Sicherheitslösungen für Netzwerkinfrastrukturen, kündigt heute die SonicWALL NSA 2400MX, die neueste Network Security Appliance in der Produktlinie für Unified Threat Management, an. Die NSA 2400MX bietet zwei zusätzliche Modulsteckplätze für Erweiterungen. Dies ermöglicht es kleinen und mittleren Unternehmen ihre Anschlussdichte für Switching-Ports bei Bedarf zu erhöhen. Das modulare Konzept bietet nicht nur höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit, es minimiert gleichzeitig die Komplexität und die Kosten. Unternehmen können sich vor externen wie internen Bedrohungen dynamisch und dauerhaft schützen und gleichzeitig ihre Hardware konsolidieren.

Einzellösungen hingegen sind kostenintensiver, aufwendiger zu verwalten und benötigen oftmals eine zusätzliche Absicherung, um einen Daten- oder Anwendungsmissbrauch zu unterbinden und das Firmennetzwerk nicht zu gefährden. SonicWALLs Unified Threat Management kombiniert Application Firewall, Intrusion Prevention, Anti-Virus und Anti-Spyware in einer einfach zu verwaltenden, hochsicheren und leistungsstarken Appliance.

"SonicWALL beobachtet die Sicherheits-, aber auch die Integrationsanforderungen des Marktes sehr genau. Kleine und mittlere Unternehmen benötigen kosteneffiziente Allin-One-Lösungen, die weniger fehleranfällig sind. Die NSA 2400MX ist leistungsstarke Sicherheitslösung und 24-Port-Switch in Einem. Das bedeutet mehr Sicherheit bei gleichzeitig geringeren Kosten", erklärt Sven Janssen, Country Manager Germany bei SonicWALL. "Die Anforderungen der Anwender ändern sich im Laufe der Zeit. Dank unserer Firewall NSA 2400MX mit integriertem Switch und zwei Modulsteckplätzen für Erweiterungen können Unternehmen die Lösung exakt an ihre Bedürfnisse anpassen."

Die NSA 2400MX bietet folgende Sicherheits- und Netzwerkfunktionen:

Mehr Ports für erweitertes Switching:

Die NSA 2400MX unterstützt zehn 1-Gigabit-Ethernet-Ports sowie 16 Fast-Ethernet-Ports und verfügt damit über die höchste Anschlussdichte in dieser Produktklasse. SonicWALL hat dieses Gerät entwickelt, um kleinen und mittleren Unternehmen eine Möglichkeit zu bieten, die Unternehmenssicherheit zu gewährleisten ohne Switches eines zusätzlichen Herstellers in ihre Infrastruktur einbinden zu müssen. Damit sinken der Aufwand für Beschaffung und Administration sowie die Kosten.

Flexible Erweiterungsmöglichkeiten:

Dank zweier zusätzlicher Modulsteckplätze ermöglicht es die NSA 2400MX den Anwendern, die Anschlussdichte nochmals zu erhöhen oder einen WAN-Zugriff über T1/E1-Leistungen oder ADSL-Verbindungen einzurichten. Damit reduziert sich auch die Anzahl an notwendigen Routern.

Dynamisches Routing und Netzwerkfunktionen:

Die NSA 2400MX bietet auch erweiterte Netzwerk- und Sicherheitsfunktionen. Hierzu gehören beispielsweise die Unterstützung von 802.1q VLANs, Multi-WAN- und ISP-Failover, Zonen- oder Objektbasierendes Policy-Management, Load Balancing (Lastausgleich), erweiterte NAT-Modi (NAT: Network Adress Translation; Umsetzung von lokalen IP-Adressen auf öffentliche) sowie umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten.

Umfassende Sicherheit:

Die NSA 2400MX nutzt SonicWALLs Echtzeit-DPI-Technologie "Reassembly-Free Deep Packet Inspection", um jedes Bit des Datenverkehrs zu untersuchen und Angriffsversuche, Viren, Spyware oder andere Malware abzuwehren bevor das Netzwerk angegriffen werden kann.

Intelligente Kontrollmechanismen der Application Firewall:

Dank dieser Funktionalität ist es möglich, Sicherheitspolicies bis ins Detail zu konfigurieren und Richtlinien für User, Anwendungen, Zeitfenster oder auch IP-Subnetze festzulegen. Diese Richtlinien können beispielsweise auch definieren, wie auf Bandbreitenengpässe zu reagieren ist, welche Dateien nicht übermittelt werden dürfen oder nach welchen Kriterien angehängte Dateien geprüft werden sollen. Auch Anwenderberechtigungen sowie die Kontrolle des internen wie externen Internetzugriffs können die IT-Verantwortlichen im Detail bestimmen.

Mehr Leistung bei geringer TCO:

Dank des Multi-Core-Prozessors bietet das neue Produkt höchsten Durchsatz bei simultaner Prüfung des Datenverkehrs und gleichzeitig konstantem Energieverbrauch.

Innovatives SonicWALL Clean VPN:

Die SonicWALL NSA 2400MX unterstützt SonicWALLs Architektur "Clean VPN Deep Packet Inspection", die die Geräte von mobilen Anwendern vor schadhaftem Code schützt. Damit ist sicher gestellt, dass kein Schadprogramm ins Unternehmensnetzwerk eindringen kann.

Ausgezeichnetes SonicWALL Global Management System (GMS):

Netzwerk-Administratoren können mit dem SonicWALL GMS jede Appliance des Herstellers verwalten und überwachen. Dank der integrierten Tools und Funktionen ist es möglich, übergreifende Sicherheitsrichtlinien, VPNs und Services an zentraler Stelle festzulegen, durchzusetzen und zu verwalten.

Das Produkt SonicWALL NSA 2400MX ist ab sofort verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie im Internet auf http://www.sonicwall.com/de.

Safe Harbor Statement

Einige Angaben in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Aussagen, Erwartungen oder Prognosen gemäß dem USamerikanischen "Private Securities Litigation Reform Act" aus dem Jahr 1995 darstellen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beschreiben die Vorteile, die durch den Einsatz der Appliance NSA 2400MX sowie die Produkteinführung entstehen. Sie beschränken sich jedoch nicht darauf. Die Aussagen beruhen auf aktuellen Einschätzungen und Aussagen des Managements. Die tatsächlichen künftigen Entwicklungen können aufgrund bestimmter Risiken und Ungewissheiten erheblich von diesen Aussagen abweichen. Bitte beachten Sie alle Informationen unter der Überschrift "Risikofaktoren", die im Jahresbericht vom 31. Dezember 2008 erörtert werden und der USamerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC als Formular 10-K vorliegen. Hier werden mögliche Risiken, denen das Unternehmen SonicWALL ausgesetzt sein könnte, detailliert beschrieben. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung basieren auf den Informationen, die SonicWALL zum Datum der Veröffentlichung zur Verfügung standen. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht zur Aktualisierungen oder Änderungen dieser zukunftsgerichteten Aussagen.

Hinweis: SonicWALL ist ein eingetragenes Warenzeichen der SonicWALL, Inc. Andere Produkte oder Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Inhaber.

SonicWALL

SonicWALL bietet umfassende Sicherheit für Menschen sowie Unternehmen und unterstützt sie dabei, die Daten in ihrem Netzwerk unter Kontrolle zu halten. SonicWALL fühlt sich verpflichtet, die Leistung und Produktivität von Unternehmen aller Art und Größe zu verbessern, indem sie innovative Produkte auf den Markt bringt, die weniger komplex und kostenintensiv sind und dennoch für eine sichere Netzwerkinfrastruktur sorgen. Über ein globales Netzwerk von 10.000 Partnern wurden bis heute etwa eine Million SonicWALL-Appliances vertrieben, die mehrere Millionen Computerbenutzer in Unternehmen rund um den Globus schützen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.sonicwall.com/de