Neuer SolarWinds Security Event Manager (SEM) hilft IT- und Sicherheitsexperten bei der Erkennung und Abwehr von Bedrohungen

Erweitertes SIEM-Angebot hilft Unternehmen, ihr Sicherheitsniveau durch automatisierte und zentralisierte Funktionen zu optimieren

(PresseBox) ( Cork, )
SolarWinds (NYSE:SWI), ein führender Anbieter leistungsstarker und kostengünstiger IT-Managementsoftware, hat heute die Markteinführung von SolarWinds® Security Event Manager (SEM) angekündigt. Die einfache, leistungsfähige und erschwingliche SIEM-Lösung ist darauf ausgelegt, IT- und Sicherheitsexperten dabei zu unterstützen, ihr Sicherheitsniveau durch größere Transparenz der Cybersicherheitsaktivitäten zu erhöhen.

Das Tool SEM, das SolarWinds Log & Event Manager ablöst, kann zur Erfassung und Normalisierung von Ereignisprotokollen, die in lokalen Netzwerken und Systemen generiert werden, an einem zentralen Standort verwendet werden. Außerdem bietet es Erkennung und Schutz vor komplexen Cyberbedrohungen, benutzerdefinierte Reaktionsoptionen auf Cybervorfälle sowie Unterstützung bei der Einhaltung von regulatorischen und branchenspezifischen Vorschriften. Diese Lösung automatisiert viele SIEM-Aktivitäten, um IT- und Sicherheitsexperten dabei zu unterstützen, Bedrohungen schneller zu erkennen, darauf zu reagieren und sie zu melden. Dabei werden Daten aus einem integrierten Bedrohungsinformationsfeed abgerufen, wodurch bekannte Übeltäter in den Ereignisprotokolldaten schnell ermittelt werden.

„In der heutigen sich schnell entwickelnden Bedrohungslandschaft müssen IT- und Sicherheitsexperten viele Herausforderungen bewältigen. Hierzu zählen Bedrohungen, die mit dem Wachstum und der Komplexität von Netzwerken Schritt halten, eine bestehende Kompetenzlücke bei den Sicherheitskenntnissen und wachsender Druck im Hinblick auf die Einhaltung von Vorschriften,“ so Brandon Shopp, Vice President, Product Strategy, Security, bei SolarWinds. „Wir haben SolarWinds SEM auf den Markt gebracht, um diese Herausforderungen zu meistern, und halten weiterhin unser Versprechen, dass IT und IT-Sicherheit einfach gehandhabt werden können. Obwohl die Sicherheit selbst ein komplexes Thema ist, muss ein SIEM Tool nicht kompliziert sein, um effektiv zu sein. SEM bietet eine umfassende, zentrale Bedrohungserkennung, ohne dass zusätzliche Ressourcen erforderlich sind. Gleichzeitig werden die Sicherheitsprozesse hinsichtlich der Skalierung automatisiert.“

Dies sind die wichtigsten neuen Verbesserungen:


Die Ereigniskonsole, die neue HTML5-Schnittstelle, ermöglicht Echtzeit- und historische Anzeige, Suche und Filterung von Protokolldaten zur intuitiven Identifizierung potenziell schädlicher Aktivitäten.
Die Regelkonsole, um Korrelationsregeln zu erstellen und zu verwalten und so potenzielle Sicherheitsschwachstellen oder Cyberangriffe zu identifizieren, vor ihnen zu warnen und automatisch darauf zu reagieren.
Die Knoten- und Connector Management-Konsole dient zum einfachen Hinzufügen neuer Protokollquellen und der Verwaltung bestehender Quellen
Filterausschlüsse bei der Dateiintegritätsüberwachung helfen dabei, irrelevante Informationen und Ereignisse im Zusammenhang mit der Überwachung der Dateiintegrität zu reduzieren und die Genauigkeit der Bedrohungserkennung zu optimieren. 
Amazon® AWS®-Bereitstellung für die einfache Cloud-Bereitstellung bei Bedarf


Kontakt zu SolarWinds


THWACK®
Twitter®
Facebook®
LinkedIn®


#SWIproducts
#SWIsecurity
#SWI
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.