PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 281209 (Solarparc AG)
  • Solarparc AG
  • Karl-Legien-Straße 188
  • 53117 Bonn
  • http://www.solarparc.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (228) 55920-60

Solarparc AG vervielfacht Konzerngewinn auf 4,60 Mio. Euro

Für das Gesamtjahr Umsatzwachstum deutlich über Vorjahresniveau erwartet

(PresseBox) (Bonn, ) Die Solarparc AG hat im 1. Halbjahr 2009 nach vorläufigem Stand ein Rekordergebnis erzielt und den Jahresgewinn 2008 bereits übertroffen. Das Konzernergebnis vor Steuern (EBT) erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 6,01 Mio. Euro auf 6,32 (1. Halbjahr 2008: 0,31) Mio. Euro und der Nettogewinn um 4,42 Mio. Euro auf 4,60 (1. Halbjahr 2008: 0,18) Mio. Euro. Das entspricht einem Ergebnis von 0,77 (1. Halbjahr 2008: 0,03) Euro je Aktie. Der Konzernumsatz kletterte in den ersten sechs Monaten 2009 um 27 Prozent auf 5,26 (1. Halbjahr 2008: 4,15) Mio. Euro. Das Finanzergebnis verbesserte sich auf 5,25 (1. Halbjahr 2008: - 0,73) Mio. Euro.

Für das Gesamtjahr rechnet der Vorstand mit einem Umsatzwachstum und einem Gewinn deutlich über Vorjahresniveau, deren konkrete Höhe vom weiteren Geschäftsverlauf und der gesamt-wirtschaftlichen Entwicklung abhängt.

Erläuternder Text:

Hintergrund des erfolgreichen Geschäftsverlaufs ist neben dem Ausbau der regenerativen Stromerzeugung und der Betriebsführung auch der Verkauf von Solarparks in Deutschland und in Spanien. Der Verkauf des deutschen Solarparks wurde in den Umsatzerlösen ausgewiesen, während der Verkauf des spanischen Teilparks in den Finanzerträgen erfasst wurde.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.