PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 242961 (Softzoll GmbH & Co. KG)
  • Softzoll GmbH & Co. KG
  • Kurfürstenstr. 112
  • 10787 Berlin
  • http://www.softzoll.de
  • Ansprechpartner
  • Judith Ölmann
  • +49 (30) 31999-779

Softzoll realisiert kurzfristig ATLAS-Zollabwicklung mit SAP®-GTS-Integration

(PresseBox) (Berlin, ) Ab dem 1. Juli 2009 müssen alle Ausfuhren zwischen Deutschland und Nicht-EU-Ländern elektronisch abgewickelt werden. ATLAS (Automatisiertes Tarif- und lokales Zoll- Abwicklungs-System) ersetzt dann das bisher papierbasierte Ausfuhrverfahren. Für zahlreiche Unternehmen bedeutet dies, entweder hohe Investitions- und ständige Pflegekosten des SAP-Systems in Kauf zu nehmen oder sich für die Nutzung der ASPLösung des Berliner IT-Zoll-Experten Softzoll GmbH & Co. KG zu entscheiden.

Softzoll integriert ein SAP®-GTS System in der Regel binnen eines Tages in die ATLASKommunkation. Ein Konverter vor Ort ist nicht erforderlich. Nach einer Ist-Aufnahme bei der die entsprechenden IDocs mit den Datenanforderungen der Atlas-Zollabwicklung verglichen werden, können ggf. ergänzende Stamm- und Bewegungsdaten im Softzoll ASP-System hinterlegt und zur Laufzeit ergänzt werden. Der Datenaustausch mit dem Zoll erfolgt mit dem schnellen und kostengünstigen FTAM-Gateway. Softzoll stellt für die SAP®-Anwender einen 24/7 fachlichen- und technischen ATLAS-Service zur Verfügung.

Damit liegen die Vorteile auf der Hand: neben einem reibungslosen, grenzüberschreitenden Warenverkehr durch automatisierte Abfertigung und Überwachung statt unnötig langer Wartezeiten wird die Anbindung an das SAP®-System (mit oder ohne GTS) kurzfristig realisiert.

Softzoll GmbH & Co. KG

Die Softzoll GmbH Co. KG entwickelt und vertreibt Software für die digitalen Zollabwicklungen im ATLAS-IT-Zollverfahren.
Die Software kann als ASP- und als Inhouse-Lösung betrieben werden. Eine tiefe Integration in alle gängigen ERP- und Logistiksysteme gehört zur besonderen Kompetenz der Softzoll. Weitere Informationen www.softzoll.de ,email: info@softzoll.de