Boldon James und Rapid7 erweitern Security-Portfolio der Softshell AG

(PresseBox) (München, ) Die Softshell AG baut ihr Sicherheitsportfolio um die Kompetenzfelder Sicherheitsanalyse, Datenklassifizierung und sicheres Messaging aus. Ab sofort vertreibt der Value Added Distributor (VAD) für Cybersecurity und Datensicherheit die Lösungen von Rapid7 für Schwachstellenmanagement, Penetrationstests, Kontrollbewertung und Vorfallserkennung. Zudem ergänzt das Classifier-Produktportfolio von Boldon James das Angebot von Softshell. Benutzer können Nachrichten und Dokumente mit Sicherheitskennzeichnungen versehen, um damit Datensicherheitsrichtlinien konsequent durchzusetzen.

„Verletzungen der Datensicherheit und Datenverluste können enorme Auswirkungen auf das Ansehen einer Marke haben und das Vertrauen sowie die Treue der Kunden zunichtemachen“, erklärt Gerald Hahn, Vorstandsvorsitzender der Softshell AG. „Umso wichtiger ist es, dass sich Unternehmen nicht vor Bedrohungen von außen, sondern auch vor Schwachstellen innerhalb des Unternehmens schützen. Mit Rapid7 und Boldon James haben wir dafür zwei zuverlässige Partner an Bord.“ 

Mit dem Rapid7-Angebot können Softshell-Fachhändler zahlreiche Vorteile an ihre Kunden weiterreichen:


InsightVM – Schwachstellen-Management – überwacht Bedrohungen in Echtzeit und passt die Daten an neue Bedrohungen an
Metasploit – Penetration Testing – Mit einer ständig wachsenden Datenbank an Exploits lassen sich echte Angriffe auf das Netzwerk sicher simulieren- Security-Teams können das Erkennen und Abwehren echter Bedrohungen trainieren.
AppSpider – Dynamic Application Security Testing (DAST) – Test-Tool, für Web-Anwendungen, um Sicherheitslücken von Vornherein auszuschließen.
InsightIDR – Complete Incident Detection & Response – nutzt Angriffsanalytiken, um Einbrüche zu erkennen, die Anzahl falscher Warnmeldungen zu reduzieren und damit tagelange Arbeit für das Security-Team zu reduzieren.


Laut Pim Van Der Poel, Regional Manager bei Rapid7, konnte Softshell mit umfassender Kenntnis des Security-Marktes und einem guten Verständnis für Kundenwünsche überzeugen. Zudem verfüge der VAD über langjährige Expertise bei der Einführung innovativer Lösungen auf dem deutschen Markt. „Wir verzeichnen steigende Nachfrage in Deutschland nach unseren Lösungen für Sicherheit und IT Operations Analytics. In Echtzeit erhalten Sicherheits- und IT-Fachleute Sichtbarkeit auf ihre IT-Umgebungen und wissen, was dort vor sich geht“, erklärt Van Der Poel. „Durch die Partnerschaft mit Softshell bekräftigen wir unser Bekenntnis zum Channel, der eine zentrale Rolle in unserer nächsten Wachstumsphase spielt.“

Die Classifier-Lösung von Boldon James reduziert Datenverluste und verbessert die Wirksamkeit von DLP-Lösungen:


Klassifizierung oder Label-Kennzeichnung zur Identifizierung von Daten, die eine besondere Handhabung erfordern
Schulung der Benutzer mit Blick auf die Sensibilität von Daten durch Sicherstellung der Einhaltung von Unternehmensvorgaben
Konsequente Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien über das gesamte Unternehmen hinweg
Warnung, wenn personenbezogene, sensible Daten die Organisation verlassen
Bereitstellung von kritischen Audit-Informationen zu Klassifizierungsereignissen und -aktivitäten


Auf der it-sa 2017 (10.-12. Oktober, Nürnberg) präsentieren Softshell und Boldon James das Classifier-Portfolio am Gemeinschaftsstand von eco e.V., dem Verband der deutschen Internetwirtschaft.

Mehr Informationen unter: www.boldonjames.de

SOFTSHELL AG

Softshell AG ist ein Value Added Distributor für Cybersecurity. Das Unternehmen bietet seinen Kunden herstellerübergreifende Sicherheitskonzepte und Geschäftsmodelle, die den Markterfolg von Resellern und Kunden nachhaltig steigern. Zudem versteht sich Softshell als Interessenvertretung der Kunden und Händler im Dialog mit den Herstellern.

Mit Qualifizierungs- und Schulungsmaßnahmen begleitet Softshell die Fachhandelspartner auf dem Weg ins Cloud-Zeitalter und vermittelt aktuelles Know-how rund um den sich ständig veränderten Bedarf an Cybersecurity-Technologien.

Für Hersteller bietet Softshell Mehrwertleistungen jenseits eines klassischen Distributionskanals. Die Palette reicht vom Full-Service-Marketing über eine virtuelle Hersteller-Repräsentanz bis hin zum Joint-Venture in gemeinsamen Tochterunternehmen. Softshell vertreibt im deutschsprachigen Markt Produkte von Wallix, Stormshield, Netwrix, RestorePoint, Silent Circle, Proofpoint und anderen.

Mehr Informationen unter: http://www.softshell.ag

Folgen Sie uns auf Facebook www.facebook.com/softshell.ag
Twitter http://twitter.com/SOFTSHELL
LinkedIn http://www.linkedin.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.