PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 596487 (SOFTSHELL AG)
  • SOFTSHELL AG
  • Landsberger Str. 398
  • 81241 München
  • http://www.softshell.ag
  • Ansprechpartner
  • Gerald Hahn
  • +49 (89) 1222876-0

All-in-One Backup-Appliance von Unitrends

Komplette Backup-Lösung in einer Box

(PresseBox) (München, ) .
- Lizenzkostenfrei - sichert unlimitierte Zahl von PCs, Macs, Servern und VMs
- Unterstützt mehr als 100 Betriebssysteme
- All-in-one-Lösung: Backup, Archivierung und Instant Recovery - Systeme laufen nach weniger als fünf Minuten wieder
- Business Continuity mit nahezu kontinuierlicher Sicherung der Daten: RPO (Wiederherstellungspunkte) im Minutentakt möglich
- Adaptive Deduplizierung spart Speicher und Geld
- Kosteneffizient, einfache Bedienung, zentralisierte und webbasierte Verwaltung

Die innovativen Backup-Lösungen von Unitrends packen das gesamte Firmen-Backup in eine Box. Die Appliances des US-Unternehmens sind für Unternehmen jeder Größenordnung zu haben - von der KMU-Lösung bis zum hoch skalierbaren Rackmodell für große Unternehmen. IT-Verantwortliche können mit den Unitrends-Lösungen ihre Backup-Prozesse vereinfachen, automatisieren und zentralisiert verwalten. Die Hybridsysteme unterstützen das Backup von virtuellen sowie physikalischen Maschinen und vereinen Backup, Replikation und Archivierung in einer Box.

In heterogenen Umgebungen sind die Unitrends-Appliances zu Hause: Sie unterstützen mehr als 100 verschiedene Betriebssysteme, Hypervisoren und Anwendungen. Anschluss finden die Systeme über 1 GB- und 10 Gb-Ethernet sowie 8 Gb Fibre Channel. Anschließbar sind Disk-, Tape-, NAS- und SAN-Speicher über USB, eSATA und LAN. Das unlimitierte Lizenzmodell erlaubt den Anschluss von beliebig vielen Backup-Clients. Zusammen mit der durchgängigen Backup-Verwaltung und den umfassenden Möglichkeiten zum Management der Backup-Richtlinien führt dies zu einem besonders niedrigen Total Cost of Ownership (TCO). Wiederherstellungspunkte (RPO = Recovery Point Objective) lassen sich im Minutentakt anlegen - das sorgt zudem für eine nahezu kontinuierliche Sicherung der Daten, die bei Bedarf direkt aus den Snapshot-Kopien schnell wiederhergestellt werden können.

Wiederherstellung kompletter Systeme durch Bare Metal Recovery und Instant Recovery

Die integrierte "Bare Metal Recovery" für physikalische und virtuelle Server unterstützt IT-Administratoren dabei, komplette Systeme sowohl in physikalischen als auch virtuellen Umgebungen wiederherzustellen - auch auf unterschiedlicher Hardware. Unterstützt werden folgende Backup-Arten: P2P (physical-to-physical), P2V (physical-to-virtual), V2P (virtual-to-physical) und V2V (virtual-to-virtual). Die Instant Recovery Funktion senkt die Ausfallzeiten deutlich: In typischerweise weniger als fünf Minuten ist ein Windows/VMware-System wieder lauffähig. Das Backup wird dazu in der virtuellen Umgebung auf der Appliance direkt ausgeführt, was die Kontinuität und Verfügbarkeit von Geschäftsprozessen stärkt - ohne zusätzliche Hardwarekosten.

Vollautomatische Verifizierung der Wiederherstellung

Backups lassen sich direkt auf der Appliance verifizieren, indem sie dort in einer virtualisierten Umgebung gestartet werden. Das System führt diese Prüfungen auf Wunsch nach einem Zeitplan voll automatisch durch und sendet Reports oder Screenshots des gestarteten Systems an den Administrator. Dadurch ist sichergestellt, dass sich jedes Backup auch erfolgreich ausführen lässt - durch Instant Recovery bei Bedarf auch in Minuten.

Leistungsstarke Archivierung und Netzwerkunterstützung

Die Unitrends Backup-Appliances sind anschlussfreudig: Über USB 2.0-, eSATA- und LAN-Schnittstellen lassen sich Archive auf Festplatte, Bandlaufwerk, NAS oder SAN anlegen. Den Anschluss ans Firmennetzwerk erledigen bis zu acht 1 Gb-Ethernet-, zwei 10 Gb Ethernet- und 8 Gb Fibre Channel- Schnittstellen. Daten sind durch RAID-Konfigurationen hoch verfügbar gespeichert.

Der Bestseller - Die Unitrends Recovery-713 Backup-Appliance

Eine der meist verkauften Backup-Appliances von Unitrends - die Recovery-713 Appliance - ist ab sofort auch in Deutschland über den IT-Distributor Softshell zum Einführungspreis ab 9.999 Euro (zzgl. gesetzl. MwSt.) erhältlich. Das System eignet sich besonders für kleine und mittelständische Unternehmen, die alle Backup-Aufgaben konsolidieren wollen. Die platzsparende 1U-hohe Einheit dedupliziert Daten auf Byte-Level, bietet RAID10-Schutz und wird mit einem unformatierten Speicher von 6TB geliefert. Kleine und mittelständische Unternehmen profitieren besonders von der hohen Kosteneffizienz, einfachen Bedienung und dem hohen Automatisierungsgrad. Administratoren erhalten mit der Recovery-713 Backup-Appliance ein zuverlässiges, zentral verwaltbares Backup in einer Box. Heterogene Infrastrukturen mit physikalischen, virtuellen und Cloud-Komponenten lassen sich auf der Recovery-713 Backup-Appliance zentral sichern.

Weitere Informationen zu den Unitrends Appliances gibt es bei Softshell AG und auf www.unitrends.net.

Für interessierte Redaktionen sind Teststellungen verfügbar.

SOFTSHELL AG

Als führender Anbieter von Lösungen für Datenbackup, Archivierung und Wiederherstellung für Unternehmen stellt Unitrends die #1 All-in-one Backup-Lösung für virtuelle, physikalische und Cloud-Umgebungen her. IT-Profis nutzen Unitrends-Lösungen als Backup und Archiv für virtuelle und physikalische Server sowie zur schnellen Wiederherstellung und Katastrophenvorsorge an entfernten Speicherorten oder in der privaten oder Public Cloud. Unitrends steht für Qualität und setzt Maßstäbe für die Sicherung von Daten auf virtuellen und physikalischen Servern. Das Unternehmen bietet einen umfassenden Support mit sehr hoher Kundenzufriedenheit von 98 Prozent.

Mehr Informationen unter: www.unitrends.net