Einfache und sichere Cloud-Anbindung über REST

Haar bei München, (PresseBox) - Softing Industrial stellt auf der Hannover Messe einen REST Connector für seine dataFEED OPC Suite vor. Der neue Connector ermöglicht die einfache und sichere Kommunikation über REST Protokolle.

Der neue REST Connector ermöglicht zusammen mit Softings dataFEED OPC Suite die Integration von Daten aus Automatisierungsnetzen in Anwendungen, die REST Protokolle unterstützen. Datenquellen können z.B. Steuerungen führender Hersteller wie Siemens, Rockwell, Mitsubishi und B&R sein, oder auch OPC UA- oder OPC Classic-Server. Höchste Sicherheit bei der Datenübertragung ist durch eine Verschlüsselung über SSL/TSL gewährleistet. Auf der Hannover Messe demonstriert Softing den neuen REST Connector am Stand von Bosch Connected Industry (Halle 7, Stand C26) im Zusammenspiel mit dem cloud-basierten Production Performance Manager von Bosch Software Innovations.

„Eine wesentliche Herausforderung für die erfolgreiche Umsetzung von innovativen IoT- und Industrie 4.0-Anwendungen ist die effiziente und zuverlässige Bereitstellung von Produktionsdaten. Anlagenbauer, Systemintegratoren und Betreiber setzen dabei zunehmend auf Cloud-Lösungen“, sagt Andreas Röck, Produktmanager Data Integration bei Softing Industrial. „ Mit unserer dataFEED OPC Suite ist die Implementierung von sicheren IoT Cloud-Datenintegrationslösungen einfach, flexibel und zukunftssicher.“

Softings dataFEED OPC Suite vereint alle Komponenten für die OPC- und IoT Cloud-Kommunikation in einem umfangreichen Komplettpaket. Zusätzlich zur integrierten REST-Schnittstelle ermöglichen das MQTT Gateway und die Unterstützung von OPC UA die einfache Integration älterer und neuer Steuerungen in Cloud-Lösungen wie z.B. Microsoft Azure oder IBM Bluemix. Eine moderne Benutzeroberfläche mit intelligenten, praxisorientierten Voreinstellungen und intuitiver Benutzerführung reduziert Systemintegrationsaufwände und bietet Anwendern optimale Nutzbarkeit.

Präsenz auf der Hannover Messe:


Eigener Stand von Softing Industrial in Halle 8, Stand E20
Live Demo am Stand von Bosch Connected Industry, Halle 7, Stand C26: Integration der dataFEED Produktfamilie mit dem cloud-basierten Production Performance Manager von Bosch Software Innovations

Softing Industrial Automation GmbH

Softing Industrial ist Spezialist für die Implementierung des digitalen Datenaustausches und für die Verbesserung der Datenkommunikation in Anwendungen der industriellen Automatisierung. Das Angebot umfasst Hard- und Softwareprodukte sowie maßgeschneiderte Lösungen für die reibungslose Kommunikation auf OT-Ebene (Feldebene/Betriebstechnologien) und für den einfachen Datenaustausch mit der IT-Ebene (Informationstechnologien). Die Produkte und Lösungen von Softing Industrial orientieren sich an den steigenden Anforderungen an eine integrierte und sichere Datenkommunikation. Sie sind funktional überlegen, einfach in der Handhabung und ermöglichen die Optimierung industrieller Wertschöpfungsprozesse und die Effizienzsteigerung von Maschinen und Anlagen. Weitere Informationen unter https://industrial.softing.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.