Projektstart zur Provisionsabrechnung für WeberHaus

SoftConDev entwickelt Abrechnung für Vertrieb

(PresseBox) ( Bamberg, )
SoftConDev Software Consulting & Development Ltd. entwickelt in Bamberg Individuallösungen für Provisionsabrechnungen auf Grundlage bestehender Basismodule. WeberHaus GmbH &Co.KG, Deutschlands führender Fertighaushersteller hat SoftConDev mit der Programmierung einer Provisionsabrechnung beauftragt.

Das Projekt Provisionsabrechnung bei WeberHaus ist gerade gestartet. Für die Abrechnung des Außendienstes ist ein Provisionssystem notwendig. Aus drei Schnittstellen werden Daten aus SAP, die Daten der Aufträge, der Bezahlung und der Stornos übernommen. Diese Daten werden bei Provis, dem Provisionssystem von SoftConDev weiterverarbeitet und zurückgegeben.

Innerhalb von Provis wird der Außendienst mit den Provisionsvereinbarungen gepflegt. Diese Vereinbarungen sind mit einem Gültigkeitsdatum zu versehen, sodass Änderungen der Vereinbarungen heute eingestellt werden können, aber erst zum gewünschten Zeitpunkt greifen und gültig werden.

Aufgrund des Imports der Schnittstellen wird pro Auftrag die entsprechende Provisionsbuchung erstellt. Diese Buchungen entsprechen den Anforderungen der GOB, die Buchungssätze sind nur durch Gegenbuchung zu korrigieren, außerdem müssen sie nachvollziehbar sein – wer welche Eingaben erfasst hat muss rückwirkend nachzuweisen sein.
Anschließend werden die Ergebnisse, die berechneten Provisionssätze über den Export an das Controlling und die Gehaltsabrechnung weitergegeben. Der Außendienst bei WeberHaus ist überwiegend festangestellt und erhält somit eine Gehaltsabrechnung.

Innerhalb von Provis ist die komplette Datenerfassung historisiert und jede Bearbeitung wird protokolliert.

Das Standardpaket von SoftConDev ist so leistungsfähig, dass 80% der Anforderungen mit dem Standardprodukt abgedeckt werden. 20% Individualprogrammierung sind notwendig.
Info unter www.softcondev.de/projekte.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.