Soennecken-Generalversammlung 2017: Umsatzwachstum und erneute Erweiterung des Logistikzentrums in Overath

Wuppertal, (PresseBox) - Die Soennecken eG, Europas größte Genossenschaft der PBS-Branche, befindet sich weiter auf Wachstumskurs. „Gemeinsam mit den Mitgliedern konnten wir unseren erfolgreichen Kurs fortsetzen“, betonte Vorstandssprecher Dr. Benedikt Erdmann auf der Generalversammlung der Genossenschaft in Wuppertal.

Entgegen der leicht negativen Branchenentwicklung hat Soennecken beim Gesamtumsatz im Jahr 2016 ein Plus von 2,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr erwirtschaftet und rechnet auch für 2017 mit weiterem Wachstum. Der Umsatz des Vertragslieferantengeschäfts wuchs 2016 um 0,5 Prozent. Es wurden deutliche Umsatzsteigerungen in der Büroeinrichtung (+18 Prozent) und der Bürotechnik (+8,9 Prozent) erwirtschaftet. Die Umsatzentwicklung der klassischen Bereiche, wie Papeterie und Bürobedarf hingegen ist rückläufig. Der Umsatz des Warengeschäfts stieg um stolze 10,3 Prozent. Hier ist spürbar, dass immer mehr Handelsunternehmen ihre Logistik der Soennecken eG anvertrauen. Seit 2015 wuchs das Warengeschäft im PBS-Bereich um 28 Prozent und seit 2011 um 40 Prozent.

Mit diesem Wachstum ging eine deutliche Steigerung der logistischen Inanspruchnahme des Logistikzentrums in Overath einher. Insbesondere die Auftragsstruktur hat sich maßgeblich verändert: die Umsätze pro Auftrag nehmen seit 2013 bedenklich ab; zudem steigen die Frachtkosten pro Paket aufgrund der hohen Auslastung der Paketversender.

Steigende Umsätze und erneute Sortimentserweiterungen auf bis zu 25.000 Artikel erfordern weitere Investitionen in die Logistik. Die Genossenschaft plant daher abermals eine Erweiterung ihres Distributionszentrums und investiert weitere 11 Mio. Euro an dem Standort Overath. Dieser Ausbau enthält neben einer zusätzlichen Multifunktionshalle mit ca. 3.200 qm Nutzfläche, eine Vergrößerung des neuen Autostores und den Förderstrecken sowie eine deutliche Anpassung im Bereich der Sozialräume und Parkplätze. Eine Fertigstellung dieser Umbaumaßnahmen ist für Ende 2018 vorgesehen.

Bereits einen Tag vor der Generalversammlung fand die Soennecken Impuls Veranstaltung statt, eine Dialogplattform für Soennecken-Mitglieder und Industriepartner. Für dieses Event hat die Genossenschaft die VillaMedia in Wuppertal für einen Tag in das „Soennecken-Mehr-Generationen-Haus“ verwandelt und gemeinsam mit ihren Gästen bezogen. Unterschiedlich gestaltete Räume haben zu kreativen Ideen und intensiver Kommunikation geführt. Hierzu wurden drei spannende Workshops vorbereitet, die jeweils aus Teilnehmern von Mitgliedsunternehmen, Lieferanten und Soennecken-Mitarbeitern bestanden. Ein regelmäßiger Wechsel innerhalb der Workshopgruppen ermöglichte allen „Mitbewohnern“ einen regen Austausch. In „heimischer Atmosphäre“ bei bestem Wetter nutzten zahlreiche Teilnehmer die Gelegenheit für einen interessanten Dialog.

 

Soennecken eG

Die Soennecken eG wurde 1926 gegründet und hat ihren Sitz im bergischen Overath. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern ist die Genossenschaft im deutschsprachigen Raum das führende Unternehmen für Vermarktung, Finanzierung und Logistik von Produkten rund ums Büro. Bis heute haben sich an knapp 1.000 Standorten rund 500 Fachhandelshäuser angeschlossen. Diese werden in den vier Geschäftsfeldern Einzelhandel, Streckenhandel, Drucken und Kopieren und Büroeinrichtung betreut. Die Mitglieder können auf das Sortiment von rund 1.000 namhaften Markenartikelherstellern sowie die Exklusivmarke Soennecken zurückgreifen. Umfangreiche Dienstleistungen in den Bereichen Marketing, Beratung, Finanzierung und Logistik runden das Dienstleistungsportfolio ab. Der Gesamtabrechnungsumsatz der Unternehmensgruppe Soennecken betrug im Jahr im Jahr 2016 rund 575 Millionen Euro (netto).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.