SNT Deutschland AG verstärkt Führungsteam

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Dirk Laufs (43) ist seit Januar Director Operations an den Standorten Berlin und Potsdam. Potsdam ist mit rund 2.300 Beschäftigen der größte von bundesweit insgesamt acht Unternehmensstandorten der SNT Deutschland AG. Er kommt von SITEL, wo er sich zuletzt als Site Director verantwortlich zeichnete. Karrierestationen des Callcenter Spezialisten umfassten davor die Leitung des Inhouse Callcenters der Debitel AG sowie die Leitung Callcenter Geschäftskunden des Standortes Köln der E-plus Service GmbH.

Bereits im Dezember hat Uwe Stricka (46) ebenfalls in Potsdam die Position eines Manager Operations übernommen. Der gelernte Industriekaufmann kommt von DB Direkt, wo er zuletzt Leiter Vertriebs- und Geschäftsprozesse Workforcemanagement war. Nachdem Stricka nach seiner Ausbildung zunächst in der Immobilien-Leasingbranche tätig war, wechselte er 1996 in die Callcenter Branche, hier zunächst zur E-plus Service GmbH, wo er zuletzt Bereichsleiter Callcenter war, später arbeitete er auch für SNT als Leiter Steuerungseinheit Callcenter.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.