Zwei neue Partner für Snap-on Tools

(PresseBox) ( Mettmann, )
Der mobile Premium-Werkzeugvertreiber Snap-on Tools kann die Vertragszeichnung von zwei neuen Franchise-Partnern bekannt geben. Ab Januar 2011 wird ein bereits bestehendes Verkaufsgebiet in Köln und ein ganz neu zusammengestelltes Gebiet im Allgäu von Snap-on Tool-Partnern betreut.

Momentan durchlaufen die beiden Neuen die umfangreiche Snap-on-Schulung, damit sie optimal vorbereitet ihre neue Selbständigkeit starten können. Die Schulung umfasst sowohl Produktschulung als auch Verkaufstraining und eine Einführung in die spezielle Snap-on Tools Software. Sie wird in der Zentrale in Hohenstein-Ernstthal über zwei Wochen von erfahrenen Verkaufsleitern durchgeführt.

Der neue Kölner Partner übernimmt ein Gebiet, welches bereits seit vielen Jahren von einem Snap-on Tools-Partner betreut wird. Der bislang dort zuständige Partner hat sein Gebiet gesplittet, um der wachsenden Kundenzahl Sorge zu tragen und weiterhin eine optimale Kundenbetreuung zu gewährleisten. Für den neuen Partner besteht dann der große Vorteil darin, dass schon ein gewachsener Kundenstamm vorhanden ist, den er übernehmen kann.

Da Snap-on Tools bereits seit über 30 Jahren auf dem deutschen Markt vertreten ist, kommt es nun seit ein paar Jahren auch zu einer Art Generationswechsel. Aus diesem Grund gibt es mittlerweile häufiger die Situation, dass erschlossene Gebiete an neue Partner übergeben werden, was natürlich für die neuen Partner den Start erleichtert.

Der neue Allgäuer Partner wird ein Gebiet bearbeiten, das zwar vor einiger Zeit schon einmal von Snap-on Tools betreut worden war, aber nun mehrere Jahre nicht besetzt war. Zusammen mit einem erfahrenen Snap-on Tools Mitarbeiter kann der neue Partner dieses Gebiet jetzt reaktivieren. Natürlich wird er bei der Akquise auch massiv von der Systemzentrale unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.snapon.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.