SMT Scharf AG verkauft Beteiligung Dosco Holdings Ltd.

(PresseBox) ( Hamm, )
Die SMT Scharf AG (WKN 575198, ISIN DE0005751986) gibt den Verkauf der Tochtergesellschaft Dosco Holdings Ltd. bekannt.

Mit heutigem Tage veräußert die SMT Scharf AG, Hamm, ihre 100%-ige Beteiligung Dosco Holdings Ltd., Tuxford/UK an eine Kaufgesellschaft unter Beteiligung des Managements von Dosco. Alle Organe von SMT Scharf scheiden zugleich aus den Managementfunktionen bei Dosco aus. Damit besteht zukünftig keine Verbindung mehr zwischen SMT Scharf und Dosco.

Der Verkaufspreis beträgt 2,0 Mio. EUR. Davon wird eine erste Rate in Höhe von 1,5 Mio. EUR sofort bezahlt. Die übrigen 0,5 Mio. EUR bleiben als Verkäuferdarlehen mit einem Zinssatz von 6 % p.a. stehen und müssen innerhalb von spätestens fünf Jahren getilgt werden. Darüber hinaus gibt es keine Nachhaftungen der Scharf Gruppe für Verbindlichkeiten von Dosco, insbesondere nicht im Zusammenhang mit dem Dosco- Pensionsfond.

Grund für diesen Schritt ist die strategische Konzentration von SMT Scharf auf das Kerngeschäft Bahnen.

Emittent: SMT Scharf AG
Römerstr. 104
59075 Hamm
Telefon: +49(0)2381-960212
Fax: +49(0)2381-960311
Branche: Maschinenbau
ISIN: DE0005751986
WKN: 575198

Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.