SMS group - Aluminium im Fokus

(PresseBox) ( Hilchenbach, )
Die SMS group begrüßt, dass in diesem Jahr die Branchen-Leitmesse "ALUMINIUM 2012" in Düsseldorf stattfindet. Die Messe findet erstmalig am Rhein statt und bietet Ausstellern und Messebesuchern eine auf 75.000 m2 gewachsene Ausstellungsfläche.

Dank der weltweit wachsenden Nachfrage nach Aluminiumprodukten erwartet die Branche zunehmend Investitionen bei Anlagen zur Herstellung von Halbzeugen, beispielsweise für den Transportbereich.
Besonders für den Bau leichterer Verkehrsmittel wird Aluminium in den nächsten Jahren eine Schlüsselrolle einnehmen. Automobile, Züge, Flugzeuge und Schiffe werden durch den Einsatz von Aluminium ihren Treibstoffverbrauch verringern und die Umweltbelastung reduzieren.

SMS Siemag, führend bei Ausrüstungen für Aluminium Flachprodukte

SMS Siemag zählt seit vielen Jahren zu den weltweit führenden Anbietern von Walzwerken für Flachprodukte aus Aluminium. Seit Anfang 2012 ist ein eigenständiger kosten- und ergebnisverantwortlicher Geschäftsbereich "Aluminium", der das Geschäft mit Warm- und Kaltwalzwerken inklusive der Elektrik und Automation bündelt, eingerichtet. Mit dieser Neuorganisation kann SMS Siemag die Aluminiumindustrie noch gezielter bedienen.

Kernprodukte des neuen Bereiches sind Warm- und Kaltwalzwerke für Aluminium-Bänder, -Bleche und -Platten. Zusammen mit den Geschäftsbereichen Bandanlagen und Thermische Prozesstechnik sowie der SMS Logistiksysteme GmbH liefern wir komplette Aluminiumwalzwerke einschließlich des Prozess Know-hows.

Recycling und Profilherstellung - zwei Schwerpunkte von SMS Meer

Einer der unschlagbaren Vorteile des Werkstoffes Aluminium ist dessen unbegrenzte Recyclingfähigkeit. Das österreichische Unternehmen Hertwich Engineering hat hierfür spezielle Schmelzöfen entwickelt, die auch verschmutzte Aluminiumschrotte ohne Umweltbelastung einschmelzen und in Form von flüssigem Aluminium einer neuen Verwendung zuführen.

Für die Aluminium-Umformung bietet SMS Meer auch Strangpressen an. Mit ihnen werden Profile und Rohre aus Aluminium für anspruchsvolle Anwendungen in der Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie der Bauindustrie umgeformt. Die größte  aktuell noch im Bau befindliche  Strangpresse erreicht eine Presskraft von 16.000 t. Auf dieser und anderen Großpressen von SMS Meer werden in erster Linie Profile für den Waggonbau aus Blöcken mit Durchmessern bis 680 mm erzeugt, die zu selbsttragenden Konstruktionen für Leichtbau- Waggonkästen verschweißt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.