Rourkela Steel Plant erhöht Produktionskapazität X-Cast®-Brammen-Stranggießanlage von SMS Demag

Auftrag für SMS Demag AG

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Rourkela Steel Plant, ein Unternehmen der SAIL-Gruppe (Steel Authority of India Limited, Indien, hat SMS Demag, einem Unternehmen der SMS group, den Auftrag zur Lieferung einer X-Cast®-Stranggießanlage für den Standort Rourkela im Bundesstaat Orissa erteilt.

Die als Senkrecht-Abbiegeanlage ausgeführte Einstrang-Gießanlage wird für Brammen in den Dicken 220, 250 und 300 mm ausgelegt und durch ihr Breitenspektrum von 1.300 bis 2.500 mm die breitesten Brammen Indiens erzeugen.

Der Auftragsumfang von SMS Demag beinhaltet das Basis- und Detail-Engineering, die Lieferung sämtlicher mechanischer Komponenten, die komplette X-Pact®-Elektrik und Automation inklusive der Regelsysteme und Prozessmodelle.

Die Ausstattung der Anlage umfasst mehrere qualitäts- und produktionsbestimmende Intelligent-Slab-Casting-Module (ISC). Dazu zählen die hydraulisch angetriebene Resonanzoszillation, fernverstellbare Kokillenschmalseiten zur Breitenänderung im Gießbetrieb und die positionsgeregelten CYBERLINK-Segmente zur Durchführung der Dynamic Soft Reduction. In Kombination mit der breitenabhängigen Zweistoff-Sekundärkühlung und dem Prozessmodell Dynamic Solidification Calculation wird die Herstellung von Brammen mit hoher Innenqualität sichergestellt.

Rourkela Steel Plant wird auf der Anlage hauptsächlich anspruchsvolle mikrolegierte Stähle und Grobblechqualitäten produzieren. Durch die Erweiterung des Stahlwerks Nr. 2 wird RSP seine Brammenproduktion um 1,5 Mio. t jährlich steigern und somit seine Marktposition in Zukunft weiterhin stärken.

Die Inbetriebnahme ist für 2011 geplant.

Bei Rourkela Steel Plant sind bereits zwei Einstrang-Brammenstranggießanlagen von SMS Demag in Betrieb.

X-Cast® ist eine Marke von SMS Demag aus dem Bereich Stranggießtechnik. Sie kennzeichnet Anlagen und Techniken, die Maßstäbe für die wirtschaftliche Produktion hochqualitativer Brammen setzen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.