PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 662224 (SMS Meer GmbH)
  • SMS Meer GmbH
  • Ohlerkirchweg66
  • 41069 Mönchengladbach
  • http://www.sms-meer.com
  • Ansprechpartner
  • Elke Lüchtemeier
  • +49 (211) 881-4604

Changzhou ChangBao nimmt Streckreduzierwalzwerk und Kaliberbearbeitungsmaschine in Betrieb

(PresseBox) (Mönchengladbach, ) Changzhou ChangBao aus Changzhou, Provinz Jiangsu, China, hat ein neues Streckreduzierwalzwerk inklusive Automation von SMS Meer (www.sms-meer.com) in Betrieb genommen. Zum Liefer-umfang gehören das CARTA®-Technologiepaket (Computer Aided Rolling Technology Application) sowie eine vollautomatische Kaliber-bearbeitungsmaschine vom Typ KR III 25 CNC. Damit kann Changzhou ChangBao dickwandige Rohre mit kleinen Durchmessern aus hochlegierten Stählen fertigen.

Das Streckreduzierwalzwerk ist mit Walzeneinzelantrieb (SMS Meer Single Universal Drive) ausgestattet. Dabei wird jede Walzenachse individuell mit einem Elektromotor angetrieben.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Streckreduzierwalzwerken kommt es nicht zur Bildung eines unerwünschten Innenpolygons. Dabei handelt es sich um Wanddickenungleichmäßigkeiten in sechseckiger Form, die für Rohre mit großen Wanddicken und kleinem Durch-messer typisch sind.

"Mit dem Streckreduzierwalzwerk von SMS Meer produzieren wir flexibler und verbessern die Produktqualität. CARTA® sorgt für eine sehr gute Rohrqualität sowie gleichmäßige Wanddicken. Mit der neuen Kaliberbearbeitungsmaschine haben wir zudem für jeden Durchmesser schnell und einfach die passenden Kaliber zur Hand", sagt Wang Kui, Technischer Leiter bei Changzhou ChangBao.

Das Walzwerk hat eine Jahreskapazität von rund 100.000 Tonnen Nahtlosrohren im Durchmesserbereich von 26,7 bis 114,3 Millimetern.

Freie Kalibergestaltbarkeit

Zur Bearbeitung der Walzen hat Changzhou ChangBao auch eine KR III 25 CNC Kaliberbearbeitungsmaschine von SMS Meer erhal-ten. Mit der Maschine werden die Kaliber in den Walzen vollauto-matisch bearbeitet. Die Maschine ist mit einer Messvorrichtung ausgerüstet, die programmgesteuert die Gerüst- und Walzendaten erfasst.

Die Bearbeitung der Walzen an der Gerüstvorderseite erlaubt die Herstellung jeder gewünschten Kaliberform und die Kantenradien-bearbeitung in einem Durchlauf.

Änderungen der Kaliberform sind durch schnelles Umprogrammieren problemlos möglich. Auch die Verknüpfung mit Werksdatenbanken und Steuerungssystemen, zum Beispiel mit dem CARTA®-Techno-logiesystem von SMS Meer, ist möglich.

SMS Meer hat die Mitarbeiter des Kunden intensiv geschult, damit diese die Anlage problemlos bedienen können.

SMS Meer GmbH

SMS Meer GmbH ist ein Unternehmen der SMS group, die unter dem Dach der SMS Holding GmbH aus einer Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Stahl- und NE-Metallindustrie besteht. Über 13.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften weltweit einen Umsatz von rund 3,3 Mrd. EUR.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.